Technologie

Cloud Gaming: Der neue Spiel-Spaß

  • Ralf Loweg/cid - 2. Dezember 2019, 11:10 Uhr
Bild vergrößern: Cloud Gaming: Der neue Spiel-Spaß
cid Groß-Gerau - Mit dieser Brille haben Gamer immer den richtigen Durchblick. Jan Vasek - Pixabay

Streaming-Dienste wie Netflix oder Amazon Prime sind aus vielen Haushalten nicht mehr wegzudenken. Nun hält die nächste digitale Technologie Einzug in die Unterhaltungsindustrie: Cloud Gaming.


Streaming-Dienste wie Netflix oder Amazon Prime sind aus vielen Haushalten nicht mehr wegzudenken. Nun hält die nächste digitale Technologie Einzug in die Unterhaltungsindustrie: Cloud Gaming.

Und wie funktioniert dieser Spiel-Spaß? Die Technik gleicht jener von Videodiensten. Das Computerspiel läuft auf einem Server des Cloud-Anbieters. Die Spielenden greifen per Internet auf das Programm zu und bekommen Bild und Ton auf jedes beliebige Endgerät geschickt.

Voraussetzung dabei ist nicht mehr so sehr die neueste Hardware, sondern eine schnelle Internetverbindung, die die großen Datenmengen von den Rechenzentren zu den Spielgeräten transportiert - möglichst verzögerungsfrei und damit ohne nerviges Ruckeln.

Cloud Computing soll auch Virtual Reality-Spiele auf eine neue Stufe heben. Hier stellt der Datenaustausch eine noch größere Herausforderung dar. Die "flüssige" Darstellung von Sequenzen auf Virtual-Reality-Brillen benötigt eine bis zu zehnmal höhere Rechenleistung als konventionelle Videospiele, da mehr Pixel und mehr Bilder pro Sekunden dargestellt werden müssen.

Weitere Meldungen

Telefonanbieter speichern Aufenthaltsorte auf Vorrat


Am Mobiltelefon ist man nie ganz allein oder zu zweit, manchmal lauschen Dritte mit. Zumindest der Ort kann vom Telefonanbieter erfasst und als Information abgespeichert

Mehr
Jeder Vierte schenkt Kindern Videospiele zu Weihnachten

Berlin - Jeder vierte Deutsche will in diesem Jahr Kindern zwischen sechs und 13 Jahren Videospiele schenken. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des IT-Branchenverbandes Bitkom,

Mehr
Große Mehrheit gegen vernetztes Spielzeug


Spielzeug mit drahtlosem Online-Kontakt steht bei den deutschen Konsumenten nicht gerade hoch im Kurs. Laut einer aktuellen Umfrage lehnen rund 76 Prozent die sogenannten

Mehr

Top Meldungen

Lufthansa-CityLine und Gewerkschaft UFO erzielen Einigung in Tarifstreit

In ihrem Tarifstreit haben die Lufthansa-Tochter CityLine und die Gewerkschaft UFO eine Einigung erzielt. Die Lufthansa teilte am Montag mit, es seien unter anderem neue

Mehr
Deutschland 2019 voraussichtlich größter europäischer Markt für Elektroautos

In Deutschland dürften nach Ansicht von Experten in diesem Jahr europaweit erstmals die meisten Elektroautos verkauft werden. "Deutschland wird in diesem Jahr Europas größter

Mehr
Cum-Ex: Schick wirft Banken fehlende Aufklärung vor

Bonn - Finanzexperte Gerhard Schick hat Banken vorgeworfen, in der Cum-Ex-Affäre nichts zur Aufklärung beizutragen. "Eigentlich müsste es im deutschen Bankensektor eine richtige

Mehr