Finanzen

Steuerzahlerbund warnt vor neuen Schulden für Klimaschutz

  • dts - 22. September 2019, 11:38 Uhr
Bild vergrößern: Steuerzahlerbund warnt vor neuen Schulden für Klimaschutz
Fridays-for-Future-Protest
dts

.

Berlin - Der Präsident des Bundes der Steuerzahler, Reiner Holznagel, hat davor gewarnt, für den Klimaschutz neue Schulden aufzunehmen. Er sei klar, dass für die geplanten Maßnahmen "die Schwarze Null nicht aufgegeben werden darf", sagte Holznagel dem "Weser-Kurier".

Der Staat müsse mit dem Geld auskommen, was er einnehme - "der ausgeglichene Haushalt muss zementiert werden", so Holznagel. Der Steuerzahler-Präsident fügte hinzu, "dass zu einer guten Umweltpolitik auch eine solide Finanzpolitik gehört". Über neue Abgaben mehr Geld einzunehmen, reiche nicht aus - man müsse zudem über das Streichen von unnützen oder schädlichen Subventionen nachdenken, so Holznagel weiter. Man müsse "anfangen, in jedem Ressort zu überprüfen, welche Entscheidungen klimagerecht sind und in die heutige Zeit passen".

Außerdem sollte "weniger über Verbote und Einschränkungen" gesprochen werden. Stattdessen müsse man sich "stärker auf Innovation und Technik konzentrieren".

Weitere Meldungen

Konzerne nutzen weiter Steueroasen

Essen - Multinationale Unternehmen richten ihre Firmenbeteiligungen stark danach aus, wie sie am besten Steuern sparen können. Das ergab eine aktuelle Studie des Essener

Mehr
Bundestag beschließt Grundsteuerreform

Berlin - Der Bundestag hat den von der Bundesregierung und den Koalitionsfraktionen eingebrachten Gesetzentwurf zur Reform der Grundsteuer verabschiedet. In namentlicher

Mehr
Linkspartei will Grundsteuerreform zustimmen

Berlin - Nach Angaben des Vorsitzenden der Linken-Bundestagsfraktion, Dietmar Bartsch, wird seine Fraktion am heutigen Freitag der Grundsteuerreform zustimmen. "Die Umsetzung des

Mehr

Top Meldungen

Belgische Atomaufsicht gerät unter Druck

Brüssel/Berlin - Die belgische Atomaufsichtsbehörde (Fanc) gerät wegen ihrer schleppenden Informationspolitik bei den Pannenkraftwerken Doel und Tihange immer stärker unter

Mehr
Deutsche Wirtschaft zahlt mit für Condor-Rettung

Berlin - Die Pleite des britischen Reiseveranstalters Thomas Cook geht indirekt zulasten von Firmen, die mit der Touristikbranche überhaupt nichts zu tun haben. Grund dafür sei

Mehr
Gewerkschaft UFO sagt Streik bei Kerngesellschaft Lufthansa am Sonntag ab

Die Flugbegleitergewerkschaft UFO hat ihren am Sonntagvormittag geplanten Streik bei der Lufthansa abgesagt. Grund sei die vom Konzern angekündigte freiwillige Gehaltserhöhung um

Mehr