Sport

Radprofi Marcel Kittel beendet seine Karriere

  • dts - 23. August 2019, 16:36 Uhr
Bild vergrößern: Radprofi Marcel Kittel beendet seine Karriere
Rad-Rennfahrer
dts

.

Berlin - Der Thüringer Marcel Kittel kehrt nicht in den Radsport zurück. "Schmerzen definieren den Sport, die Welt, in der du lebst", sagte Kittel dem "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe.

Er habe "jede Motivation" verloren, sich "weiter auf dem Rad zu quälen", so der Radprofi weiter. Kittel, einer der erfolgreichsten Sprinter der Welt, hatte im Mai seinen Vertrag mit dem Team Katusha Alpecin auf eigenen Wunsch vorzeitig aufgelöst. Er habe dort kein Vertrauen gespürt, "sondern nur Druck. Druck. Druck", sagte er.

Von einer Auszeit war anschließend die Rede. Doch ihm sei dann bewusst geworden, was durch seinen Sport in seinem Leben stets zu kurz gekommen sei: "Familie, Freunde, alles kam zu kurz. Dazu die permanente Müdigkeit und die Routine. Ich habe diesen Verlust an Lebensqualität immer mehr realisiert", sagte Kittel dem "Spiegel".

Als Radfahrer sei man "200 Tage im Jahr unterwegs. Ich möchte meinen Sohn nicht über Skype aufwachsen sehen", so der Radprofi weiter. Kittel gewann insgesamt 14 Etappen bei der Tour de France, mehr als jeder andere deutsche Fahrer.

Weitere Meldungen

1. Bundesliga: Frankfurt und Dortmund trennen sich unentschieden

Frankfurt am Main - Am fünften Spieltag der Fußball-Bundesliga haben sich Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund mit einem 2:2-Unentschieden getrennt. Das erste Tor der Partie

Mehr
1. Bundesliga: Gladbach dreht Partie gegen Düsseldorf

Mönchengladbach - Im ersten Sonntagsspiel des fünften Spieltags der Bundesliga hat Borussia Mönchengladbach 2:1 gegen Fortuna Düsseldorf gewonnen. Gladbach hält damit den

Mehr
Formel 1: Vettel gewinnt Nachtrennen in Singapur

Singapur - Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat das Formel-1-Nachtrennen in Singapur gewonnen. Zweiter auf dem Stadtkurs wurde sein Teamkollege Charles Leclerc. Beim Start hatte

Mehr

Top Meldungen

Diesel-Nachrüstung verläuft schleppend

Berlin - Ein Jahr nach der Ankündigung von Förderprogrammen zur Dieselnachrüstung kommt der Einbau von Abgasreinigungskomponenten nur schleppend voran. Laut eines Berichts der

Mehr
Royal Mail fürchtet bei hartem Brexit Nachteile

London - Der Vorstandsvorsitzende der Royal Mail, Rico Back, sieht im Fall eines harten Brexits erhebliche Nachteile auf die britische Post zukommen. "Nach unserer Einschätzung

Mehr
Banken rechnen mit schwachem Wirtschaftswachstum bis Ende 2020

Berlin - Der Handelskonflikt mit den USA und der Brexit belasten die deutsche Wirtschaft so sehr, dass sie in diesem Jahr nur noch um 0,5 Prozent wachsen könnte. Davon geht der

Mehr