Politik

AfD startet in heiße Wahlkampfphase im Osten

  • AFP - 13. Juli 2019, 04:06 Uhr
Bild vergrößern: AfD startet in heiße Wahlkampfphase im Osten
Brandenburgs AfD-Spitzenkandidat Andreas Kalbitz
Bild: AFP

Für die AfD beginnt die heiße Wahlkampfphase vor den Landtagswahlen in Ostdeutschland. In Cottbus tritt Brandenburgs Spitzenkandidat Kalbitz gemeinsam mit dem thüringischen Landeschef Höcke, dem sächsischen Spitzenkandidaten Urban sowie Meuthen auf.

Die AfD läutet am Samstag (15.00 Uhr) die heiße Wahlkampfphase vor den Landtagswahlen in Ostdeutschland ein. Vor der Stadthalle in Cottbus tritt Brandenburgs Spitzenkandidat Andreas Kalbitz bei einem sogenannten Volksfest gemeinsam mit dem thüringischen Landeschef Björn Höcke, dem sächsischen Spitzenkandidaten Jörg Urban sowie Bundeschef Jörg Meuthen auf. Am Sonntag startet dann nach der brandenburgischen AfD auch der sächsische Landesverband im Schützenhaus der Kleinstadt Lommatzsch den Wahlkampf.

In Brandenburg und Sachsen wird am 1. September gewählt, Thüringen wählt am 27. Oktober. Die Ausgangslage vor den drei Landtagswahlen im Osten ist für die AfD komfortabel: Umfragen sehen die Partei in Brandenburg und Thüringen bei 19 beziehungsweise 20 Prozent, in Sachsen sogar bei 26 Prozent gleichauf mit der CDU.

Weitere Meldungen

Ombudsfrau wirft südafrikanischem Präsidenten Täuschung des Parlaments vor

Südafrikas Ethik-Beauftragte hat Präsident Cyril Ramaphosa im Zusammenhang mit Wahlkampfspenden Täuschung des Parlaments vorgeworfen. Dem am Freitag veröffentlichten Bericht von

Mehr
Irakische Kurden veröffentlichen nach Tod von Diplomat Fahndungsaufruf

Kurdische Behörden im Irak haben nach der tödlichen Attacke auf einen Diplomaten im nordirakischen Erbil einen Fahndungsaufruf nach einem Verdächtigen gestartet. Der 27-jährige

Mehr
Zehn Universitäten und Berliner Verbund als Exzellenz-Unis gekürt

Bundeswissenschaftsministerin Anja Karliczek (CDU) hat zehn Hochschulen und den Verbund aus den Berliner Universitäten zu Exzellenz-Universitäten gekürt. Für die Gewinner des

Mehr

Top Meldungen

Frankreichs Finanzminister fordert neuen Wachstumspakt für Europa

Paris - Der französische Finanzminister Bruno Le Maire hat die künftige Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen, aufgefordert, Europa wirtschaftlich und politisch zu

Mehr
Bericht: Draghi will Kurs der EZB lockern

Frankfurt/Main - In den letzten Monaten seiner Amtszeit will EZB-Präsident Mario Draghi seiner Nachfolgerin Christine Lagarde den Start erleichtern. Das berichtet das

Mehr
Bericht: Thyssenkrupp-Chef kündigt Sparpaket an

Essen - In einem Brandbrief an die Mitarbeiter hat der Vorstandsvorsitzende von Thyssenkrupp, Guido Kerkhoff, am Freitag vergangener Woche laut eines Medienberichts ein fast

Mehr