Brennpunkte

Fall Lübcke: FDP-Innenexperte will Überprüfung von V-Mann-System

  • dts - 26. Juni 2019, 03:00 Uhr
Bild vergrößern: Fall Lübcke: FDP-Innenexperte will Überprüfung von V-Mann-System
FDP-Logo
dts

.

Berlin - Mit Blick auf den ermordeten Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke und den am Mittwoch tagenden Innenausschuss hat der FDP-Innenexperte Benjamin Strasser Konsequenzen für das V-Mann-System in Deutschland gefordert. "Angesichts der neuen Bedrohungslage braucht es eine Überprüfung und Neubewertung des V-Leute-Systems", sagte Strasser der "Heilbronner Stimme" (Mittwochsausgabe).

Beim Nationalsozialistischen Untergrund (NSU) seien "40 Spitzel von sieben Sicherheitsbehörden den Rechtsterroristen über zehn Jahre nicht auf die Schliche gekommen. Im Fall Lübcke hat es der Tatverdächtige offensichtlich zehn Jahre lang geschafft abzutauchen, um dann quasi aus dem Nichts zuzuschlagen", so der FDP-Politiker weiter. "Das Staatsversagen beim NSU" sei ein "Lehrstück, das die Probleme bei der Bekämpfung des Rechtsterrorismus exemplarisch" offengelegt habe. "Es liegt an uns, nach dem Mord in Kassel die jahrelange Schockstarre endlich zu durchbrechen. Der große Wurf scheint naiv. Er ist aber notwendig, um die Menschen besser vor Terror schützen zu können", sagte Strasser der "Heilbronner Stimme".


Weitere Meldungen

Erdogan begrüßt Abzug von US-Truppen aus Nordsyrien

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat den Abzug der US-Truppen aus Nordsyrien begrüßt. "Dies ist ein positives Vorgehen", sagte Erdogan am Montag mit Blick auf die

Mehr
Neuseeland stellt Experten zum Kampf gegen extremistische Online-Propaganda ein

Nach dem Anschlag auf eine Synagoge in Halle hat Neuseelands Regierungschefin Jacinda Ardern die Einberufung eines Expertenteams zur Bekämpfung von extremistischer

Mehr
Ein Toter bei Absturz von Ultraleichtflugzeug im Münsterland

Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeugs im nordrhein-westfälischen Stadtlohn ist ein 54-jähriger Passagier getötet worden. Der 55 Jahre alte Pilot trug bei dem Unfall am Sonntag

Mehr

Top Meldungen

Außenhandel mit Großbritannien verliert an Bedeutung

Wiesbaden - Der Trend eines rückläufigen deutschen Warenhandels mit dem Vereinigten Königreich seit dem Brexit-Referendum setzt sich fort. Das Vereinigte Königreich lag im

Mehr
Großhandelspreise im September um 1,9 Prozent gesunken

Wiesbaden - Die Verkaufspreise im Großhandel sind im September 2019 im Vorjahresvergleich um 1,9 Prozent gesunken. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag mit.

Mehr
Verbraucherschützer fordern Mindestkriterien für regionale Produkte

Berlin - Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) fordert verbindliche Mindestkriterien für regionale Produkte. Es gebe einen "großen Wildwuchs bei der Werbung mit

Mehr