Brennpunkte

Dritte Hai-Attacke auf junge Schwimmer in US-Bundesstaat North Carolina

  • AFP - 18. Juni 2019, 12:16 Uhr
Bild vergrößern: Dritte Hai-Attacke auf junge Schwimmer in US-Bundesstaat North Carolina
Hai-Attacken sind eigentlich relativ selten
Bild: AFP

Im US-Bundesstaat North Carolina ist zum dritten Mal binnen eines Monats ein Kind oder Jugendlicher von einem Hai angegriffen und verletzt worden. Ein Hai habe einem achtjährigen Jungen ins Bein gebissen, teilten die Behörden mit. 

Anzeige

Im US-Bundesstaat North Carolina ist zum dritten Mal binnen eines Monats ein Kind oder Jugendlicher von einem Hai angegriffen und verletzt worden. Ein Hai habe einem achtjährigen Jungen ins Bein gebissen, als dieser am Sonntag an einem Strand der Insel Bald Head schwamm, teilten die Behörden am Montag (Ortszeit) mit. 

Der Junge sei mit einer Fähre ins Krankenhaus gebracht worden, hieß es weiter. Es werde vermutlich keine bleibenden Schäden davontragen.

Am 10. Juni hatte ein Hai einem 19-Jährigen an einem Strand in North Carolina ins Bein gebissen. Der Jugendliche wurde jedoch nicht schwer verletzt. Einer 17-Jährigen musste hingegen nach einer Hai-Attacke am 2. Juni das linke Bein amputiert werden.

Grundsätzlich sind Hai-Angriffe deutlich seltener als tödliche Badeunfälle durch Ertrinken.

Weitere Meldungen

Prozess gegen Syrerin wegen Werbens um IS-Mitglieder

Vor dem Oberlandesgericht Dresden muss sich seit Dienstag eine Frau aus Syrien verantworten, weil sie um Mitglieder und Unterstützer der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS)

Mehr
Deutlich mehr Unfälle mit Fahrrädern als mit E-Scootern in München

München - In München hat es im ersten Monat nach Einführung der Elektrotretroller mehr als 40 Mal so viele Fahrradunfälle gegeben als Unfälle mit den sogenannten E-Scootern. Vom

Mehr
Bereits mindestens 180 Tote durch Monsun in Südasien

Durch die Monsun-Regen in Südasien sind dutzende weitere Menschen ums Leben gekommen. Die Opferzahl erhöhte sich auf mindestens 180 Tote, wie die Behörden der betroffenen Länder

Mehr

Top Meldungen

Zigarettenabsatz im zweiten Quartal gesunken

Wiesbaden - Im zweiten Quartal 2019 sind in Deutschland 6,6 Prozent weniger Zigaretten versteuert worden als im Vorjahresquartal. Die versteuerte Menge sank auf 19,1 Milliarden

Mehr
Bericht: Finanzministerium sieht Facebook-Währung "Libra" kritisch

Das Bundesfinanzministerium sieht die geplante Facebook-Kryptowährung "Libra" einem Medienbericht zufolge kritisch und warnt vor einer möglichen Bedrohung des Euro. "Gemeinsam mit

Mehr
Streik an Schnäppchentag bei Amazon auch in den USA

Zum traditionellen Schnäppchentag beim Versandhändler Amazon sind auch in den USA Beschäftigte in den Streik getreten. Angestellte eines wichtigen Verteilzentrums im Bundesstaat

Mehr