Motor

Umfrage zu Werkstatt- und Autohandel-Infos - Autofahrer werden gern kontaktiert

  • Elfriede Munsch/SP-X - 8. Juni 2021, 09:30 Uhr
Bild vergrößern: Umfrage zu Werkstatt- und Autohandel-Infos  - Autofahrer werden gern kontaktiert
Autofahrer sind an Informationen seitens der Werkstatt oder des Autohändlers zu Themen wie Service- oder HU-Erinnerung oder Aktionen wie Reifenwechsel und Frühjahrscheck interessiert Foto: KÜS

Infos von Werkstätten und Autohäuser kommen bei Autofahrern gut an. Am liebsten werden sie per Mail gelesen, aber auch eine andere Kontaktaufnahme ist beliebt. Zumindest bei jüngeren Menschen. 

Autofahrer sind an Informationen seitens der Werkstatt oder des Autohändlers zu Themen wie Service- oder HU-Erinnerung oder Aktionen wie Reifenwechsel und Frühjahrscheck interessiert. Laut einer ,,Trend-Tacho"-Umfrage der Sachverständigen-Organisation KÜS finden 51 Prozent der Befragten die proaktive Kontaktaufnahme gut, 18 Prozent sehr gut. Aufdringlich und lästig empfinden dies nur 5 Prozent. 27 Prozent ist es egal.  

Obwohl knapp 50 Prozent der Autofahrer sich Informationen zu Serviceaktionen wie Reifenwechsel oder Frühjahrscheck wünschen, erhalten nur 31 Prozent tatsächlich Mitteilungen dazu. Ähnlich sieht es bei Angaben zu neuen Fahrzeugmodellen aus. 40 Prozent sind daran interessiert, aber nur 27 Prozent bekommen dazu Nachrichten.  Am häufigsten werden Autofahrer per Brief (62 Prozent) oder per Mail (60 Prozent) kontaktiert. Gewünscht wird die elektronische Post von 73 Prozent der Befragten. Für die analoge Zustellung goutieren 50 Prozent.  

Kontaktaufnahme über soziale Medien funktioniert in der Altersklasse der 18- bis 39-Jährigen gut. Knapp jeder Fünfte ist hier erreichbar. Erwartet werden hier Informationen zu allgemeinen Angeboten zu Fahrzeugen, Service und Zubehör auch allgemeine Neuigkeiten, Einblicke in den Alltag in Werkstatt/Autohaus und auch humorvolle oder skurrile Beiträge.

Weitere Meldungen

Vergleichstest Offroad-Pedelecs - Sieben Typen für Alltag und Gelände

Geländegängige Pedelecs für Alltag und Reisen sind derzeit stark gefragt. Der ADAC hat nun sieben Modelle zu Preisen von 3.250 bis 3.900 Euro verschiedener Hersteller in einem

Mehr
Recht: Trotz Ladesäule keine Sonntagsöffnungen erlaubt - Supermärkte sind keine Tankstellen

Von Supermärkten betriebene Lademöglichkeiten für E-Fahrzeuge legitimieren keine Sonntags- und Feiertagsöffnungen der Verkaufsstelle. Der entsprechende Antrag einer

Mehr
Unfallstatistik - Landstraßen besonders gefährlich

Alle fünfeinhalb Stunden stirbt in Deutschland ein Mensch bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße. Im vergangenen Jahr kamen laut Statistischem Bundesamt auf diese Weise

Mehr

Top Meldungen

Bahn will jetzt schon 2040 klimaneutral sein

Berlin - Die Deutsche Bahn will nun schon 2040, und damit 10 Jahre früher als ursprünglich geplant, klimaneutral sein. Für ein ausgeglichenes CO2-Konto will der Konzern seine

Mehr
Versicherer: Rechtskosten im Dieselskandal durchbrechen Milliardengrenze

Knapp sechs Jahre nach Bekanntwerden des Dieselskandals steigen die Prozesskosten nach Angaben der Versicherungsbranche unvermindert an. Bis Ende Mai gaben die

Mehr
Ifo-Institut erwartet etwas spätere Erholung der Wirtschaft

München - Das Ifo-Institut erwartet aktuell eine etwas spätere Erholung der deutschen Wirtschaft als noch im Frühjahr. Für 2021 berechnet das Institut nun eine Steigerung des

Mehr