Motor

Umfrage zur Akzeptanz alternativer Antriebe - Brennstoffzelle schlägt BEV

  • Mario Hommen/SP-X - 4. Mai 2021, 14:10 Uhr
Bild vergrößern: Umfrage zur Akzeptanz alternativer Antriebe - Brennstoffzelle schlägt BEV
Der Benziner bleibt weiterhin die beliebteste Antriebsart, doch Autos mit elektrifizierten oder elektrischen Antrieben kommen ebenfalls für viele bereits in Frage Foto: KÜS

Elektroautos boomen. Gekauft werden vor allem batterieelektrische Autos. Doch der heimliche Star ist die Brennstoffzelle, wie eine neue Umfrage zeigt.

Die E-Mobilität hat sich in der Gunst deutscher Autofahrer als feste Größe etabliert. 57 Prozent der Autofahrenden hierzulande können sich den Kauf eines Hybridfahrzeugs grundsätzlich vorstellen. Ein Pkw mit Brennstoffzelle wäre immerhin noch für 43 Prozent eine Option, für 38 Prozent das batterieelektrische Auto (BEV). Weiterhin in Frage kommen für viele Autonutzer allerdings auch Fahrzeuge mit Verbrennermotor. Laut ,,Trend-Tacho"-Umfrage der Sachverständigen-Organisation KÜS ist der klassische Benziner noch für 84 Prozent der Autofahrenden eine beliebte Wahlmöglichkeit, für den Diesel können sich noch 39 Prozent der Befragten erwärmen.

Als ökologisch sinnvollste Antriebsart wurde in der aktuellen Befragung die Brennstoffzelle mit 73 Prozent an erster Stelle genannt, dahinter folgen mit 62 Prozent das hybridisch und mit 49 Prozent das batterieelektrisch angetriebene Mobil. Ebenfalls werden der Brennstoffzelle die höchsten Zukunftschancen mit 64 Prozent eingeräumt, bei den Hybriden und den BEVs lagen die Werte bei 54 beziehungsweise 51 Prozent. Die mittlerweile recht hohe Akzeptanz für Autos mit E-Antrieben dürfte auch an den gemachten Erfahrungen mit der Technik liegen, denn während 2020 noch 11 Prozent angaben, schon einmal ein E-Auto getestet zu haben, waren es dieses Jahr 16 Prozent.

Weitere Meldungen

VW Polo GTI - Sportliches Lifting

VW legt eine GTI-Variante des frisch gelifteten Polo auf. In der Sportausführung kommt eine auf 207 PS erstarkter 1,8-Liter-Turbobenziner zum Einsatz, der mit einem

Mehr
Campingplatz-Vermittler Alpaca - Ab ins Grüne

Der seit Jahren anhaltende Camping-Boom hat auch seine Schattenseiten: Selbst entlegene Plätze sind mittlerweile häufig ausgebucht und überlaufen. Das bremst nicht nur die

Mehr
Tradition: 40 Jahre Porsche 944 - Gran Turismo mit Glaskuppel

Lang gestreckte Motorhaube, coole Klappscheinwerfer und großes Glaskuppel-Heck: Das waren die aufregenden Zutaten, aus denen Porsche seit 1975 verführerisch geformte und

Mehr

Top Meldungen

Großhandelspreise legen kräftig zu - Inflationsgefahr steigt

Wiesbaden - Die Verkaufspreise im Großhandel sind im April 2021 um 7,2 Prozent gegenüber April 2020 gestiegen, und damit so stark wie seit 2011 nicht mehr. Die Großhandelspreise

Mehr
Bruttoverdienste im Pflegebereich erstmals über Gesamtwirtschaft

Wiesbaden - Fachkräfte in der Pflege haben nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im letzten Jahr erstmals mehr Bruttolohn bekommen als Beschäftigte mit vergleichbarer

Mehr
Brandenburger Umweltamt fühlt sich mit Tesla überfordert

Potsdam - Das Brandenburger Landesamt für Umwelt (LfU) beklagt zu hohe Belastungen durch die Aufsicht des US-Autobauers Tesla in Grünheide und fordert vom übergeordneten

Mehr