Benzinpreise

Spritpreise auf Jahreshöchststand

  • 9. Mai 2018, 12:50 Uhr
Bild vergrößern: Spritpreise auf Jahreshöchststand
Die Entwicklung der Kraftstoffpreise. Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

.

Anzeige

Die Kraftstoffpreise haben einen Jahreshöchststand erreicht. Für einen Liter Super E10 müssen die Autofahrer an den deutschen Tankstellen im Mittel derzeit 1,413 Euro bezahlen und damit einen Cent mehr als vor einer Woche. Das zeigt die wöchentliche ADAC-Auswertung der Kraftstoffpreise. Diesel ist binnen Wochenfrist um 0,8 Cent teurer geworden. Ein Liter kostet derzeit im Tagesdurchschnitt 1,251 Euro.

Die erneut höheren Kraftstoffpreise sind die Folge des gestiegenen Rohölpreises. Ein Barrel Brent-Öl kostet derzeit etwa 75,5 Dollar und ist damit auf einem Niveau wie zuletzt 2014. Hinzu kommt, dass der Euro im Vergleich zum Dollar zuletzt wieder schwächer gehandelt wurde und Öl in Dollar bezahlt werden muss. (ampnet/jri)

Aktuelle Spritpreise im Vergleich

ANZEIGE

Die News Spritpreise auf Jahreshöchststand wurde von ampnet am 09.05.2018 in der Kategorie Benzinpreise mit den Stichwörtern ADAC, Kraftstoffpreise abgelegt.

Weitere Meldungen

Autofahrer bezahlen für Super E10 über 1,50 Euro

Kraftstoff in Deutschland bleibt anhaltend teuer. Gegenüber der Vorwoche stieg der Preis für einen Liter Super E10 nach Angaben des ADAC um 0,6 Cent auf durchschnittlich 1,506

Mehr
Tanken so teuer wie seit vier Jahren nicht mehr

Das Hoch an den Zapfsäulen geht weiter. Nach Angaben des ADAC kletterte der Preis für einen Liter Super E 10 erstmals seit 2014 wieder auf 1,50 Euro pro Liter. Das sind 1,7 Cent

Mehr
Preisunterschiede: Bis zu fünf Euro mehr je Tankfüllung

Die Preisunterschiede an den Zapfsäulen in den Bundesländern sind so groß wie nie zuvor. Bei Diesel liegen zwischen dem Durchschnittspreis des günstigsten und teuersten

Mehr

Top Meldungen

Frankreich baut erstes schwimmendes Solarkraftwerk

In China und Japan boomt die Technologie bereits, nun bekommt auch das Atomland Frankreich ein erstes schwimmendes Solarkraftwerk. Das Unternehmen Akuo Energy kündigte am

Mehr
Fahrgastrekord im Linienverkehr mit Bussen und Bahnen

Wiesbaden - Im ersten Halbjahr 2018 haben in Deutschland mit 5,8 Milliarden Fahrgästen so viele Menschen wie noch nie den Linienverkehr mit Bussen und Bahnen genutzt. Gegenüber

Mehr
Mehr Baugenehmigungen für Wohnungen

Wiesbaden - Von Januar bis Juli 2018 sind in Deutschland 1,9 Prozent mehr Wohnungsbaumaßnahmen genehmigt worden als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Insgesamt wurde in den

Mehr