News

Luxus: Mit dem Maybach stilecht auf Reisen

  • 8. März 2018, 12:57 Uhr
Bildergalerie: Luxus: Mit dem Maybach stilecht auf Reisen
mid Groß-Gerau - Korrespondierend zum Fahrzeug der Marke Maybach sind alle Produkte in zwei aufeinander abgestimmten Farbtönen gestaltet. Maybach

Maybach. Ein Name, der bei so manchem Autofan eine Gänsehaut hervorrufen kann. 'Kaufe ich ein Haus oder einen Maybach', hieß es noch vor vielen Jahren. Aber auch heute gibt es einen Maybach nicht von der Stange und erst recht nicht hinterhergeschmissen. Nahezu jedes Exemplar wurde von seinem solventen Kunden dem eigenen Gusto nach individualisiert. Nun bietet die Marke mit dem 'M' als Logo auch gleich das passende Reise-Equipment in Form von Taschen an.

Anzeige


Maybach. Ein Name, der bei so manchem Autofan eine Gänsehaut hervorrufen kann. "Kaufe ich ein Haus oder einen Maybach", hieß es noch vor vielen Jahren. Aber auch heute gibt es einen Maybach nicht von der Stange und erst recht nicht hinterhergeschmissen. Nahezu jedes Exemplar wurde von seinem solventen Kunden dem eigenen Gusto nach individualisiert. Und da sich ein Maybach auch als Reiselimousine nutzen lässt, liegt es nah, dass die Marke mit dem "M" als Logo auch gleich das passende Reise-Equipment in Form von Taschen im Portfolio anbietet.

Die neueste, ab Juni 2018 in den Maybach "Icons of luxury Boutiquen" in Berlin, München, Wien und Abu Dhabi sowie online erhältliche Serie besteht aus einem Reisetaschen-Set, einem Kleidersack und einer Schuhtasche sowie einem Schlüsselanhänger und einem passenden Schlüsseletui.

Korrespondierend zum Fahrzeug sind alle Produkte in zwei aufeinander abgestimmten Farbtönen gestaltet - beispielsweise in Satinrot / Seidenbeige, Titangrau / Seidenbeige oder Tiefseeblau / Seidenbeige. Bei der Fertigung wird ausschließlich das Original-Fahrzeug-Leder verwendet und von Hand verarbeitet. Alle Teile sind mit gewebtem Futterstoff ausgekleidet, der das exklusive Fleurs-de Maybach Muster trägt.

Preise gibt es aktuell noch keine. Nur so viel sei verraten: Die aktuell erhältliche Quincy Jones Reisetasche kostet 5.500 Euro oder ein Schlüsselanhänger 160 Euro. Bleibt an dieser Stelle wohl nur noch die Frage zu klären: "Kaufe ich ein solches Set oder einen Luxusurlaub?" Die Antwort wird sehr wahrscheinlich lauten: "Beides!"

ANZEIGE

Die News Luxus: Mit dem Maybach stilecht auf Reisen wurde von Marcel Sommer am 08.03.2018 in der Kategorie News mit den Stichwörtern Auto, Luxus, Zubehör abgelegt.

Weitere Meldungen

Barley: Bund will fünf Milliarden Euro für sozialen Wohnungsbau geben

Der Bund will in dieser Legislaturperiode fünf Milliarden Euro für den sozialen Wohnungsbau bereitstellen. Das kündigte Justizministerin Katarina Barley (SPD) vor dem Wohngipfel

Mehr
Wohngipfel bei Kanzlerin Merkel berät über Entlastung für Mieter

Bund, Länder und Kommunen, die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, der Mieterbund, Gewerkschaften und die Bauwirtschaft kommen am Freitag zum Wohngipfel im Kanzleramt zusammen.

Mehr
Großkonzerne verpflichten sich zur Vermeidung von Plastikmüll

Mehrere Großkonzerne wie Coca-Cola, Unilever, Dow Chemicals und der US-Einzelhandelsriese Walmart haben sich verpflichtet, zum Kampf gegen die Verschmutzung der Meere durch

Mehr

Top Meldungen

RWE will Hambacher Forst trotz Todesfall weiter roden

Aachen - Der Energieversorger RWE will den Hambacher Forst trotz des Todes eines Journalisten während der Räumung weiter für die Braunkohleförderung roden. "Die Annahme, dass der

Mehr
Rechnungshof hält Zahlungen an Alt-Bundespräsidenten für überzogen

Berlin - Der Bundesrechnungshof übt scharfe Kritik an der Ausstattung der früheren Bundespräsidenten. In einem 44 Seiten umfassenden Prüfbericht, über den die "Bild" berichtet

Mehr
VDV kritisiert Pläne für Gratis-ÖPNV

Berlin - Der Präsident des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), Jürgen Fenske, hat die Pläne in mehreren Kommunen, öffentliche Busse und Bahnen für Fahrgäste zum

Mehr