Wirtschaft

Neuer Sportwagen: Maserati baut Werk in Modena aus

  • Rudolf Huber - 12. Februar 2019, 12:37 Uhr
Bild vergrößern: Neuer Sportwagen: Maserati baut Werk in Modena aus
mid Groß-Gerau - Der Firmensitz von Maserati in Modena wird in der nächsten Zeit ausgebaut. Maserati

Der Unternehmenssitz von Maserati im italienischen Modena wird auch in Zukunft eine entscheidende Rolle für die Sportwagenmarke spielen. Laut Maserati-Chef Harald J. Wester wird die Produktion dort fortgeführt.

Anzeige


Der Unternehmenssitz von Maserati im italienischen Modena wird auch in Zukunft eine entscheidende Rolle für die Sportwagenmarke spielen. Laut Maserati-Chef Harald J. Wester wird die Produktion dort fortgeführt. Zudem werden zusammen mit dem Mutterkonzern FCA Pläne umgesetzt, die eine Erneuerung und Modernisierung der Anlagen vorsehen.

So werden die aktuellen Produktionslinien ab Herbst aufgerüstet und erneuert. Mehr noch: "In der ersten Hälfte des kommenden Jahres werden hier die ersten Vorserienfahrzeuge eines völlig neuen Modells vom Band laufen", heißt es. Dabei soll es sich um einen "charakteristischen Maserati-Sportwagen" handeln.

Die News Neuer Sportwagen: Maserati baut Werk in Modena aus wurde von Rudolf Huber am 12.02.2019 in der Kategorie Wirtschaft mit den Stichwörtern Auto, Sportwagen, Automobilproduktion, Kurzmeldung abgelegt.

Weitere Meldungen

Ifo-Geschäftsklimaindex sinkt weiter

München - Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Februar auf 98,5 Punkte gefallen. Das teilte das Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Mehr
Wirtschaftswachstum gerät ins Stocken

Wiesbaden - Das deutsche Wirtschaftswachstum ist ins Stocken geraten. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) blieb im vierten Quartal 2018 preis-, saison- und kalenderbereinigt mit 0,0

Mehr
CDU-Wirtschaftsrat warnt vor zu großen Erwartungen an E-Mobilität

Berlin - Der Generalsekretär des CDU-Wirtschaftsrates, Wolfgang Steiger, warnt vor Euphorie und unrealistischen Erwartungen an die Elektromobilität. "In der E-Mobilität das Maß

Mehr

Top Meldungen

Staat erzielt Rekordüberschuss von 58 Milliarden Euro

Wiesbaden - Der deutsche Staat hat im Jahr 2018 einen Finanzierungsüberschuss von 58,0 Milliarden Euro erzielt. Das ist absolut gesehen der höchste Überschuss, den der Staat seit

Mehr
Staat erzielt 2018 Rekordüberschuss von 58 Milliarden Euro

Der Staat hat im vergangenen Jahr dank hoher Steuereinnahmen einen Rekordüberschuss von 58 Milliarden Euro erzielt. Das teilte am Freitag das Statistische Bundesamt in Wiesbaden

Mehr
Kohleausstieg: RWE-Chef schließt Entschädigungsklage nicht aus

Essen - Der RWE-Vorstandsvorsitzende Rolf Martin Schmitz hält sich nach dem vereinbarten Kohleausstieg eine Entschädigungsklage seines Unternehmens gegen den Beschluss offen.

Mehr