Motor

Stauprognose: Rund um die Skigebiete kann es voll werden

  • ampnet - 11. Februar 2019, 18:00 Uhr
Bild vergrößern: Stauprognose: Rund um die Skigebiete kann es voll werden
Staurisikoeinschätzung des ACE für das kommende Wochenende. Foto: Auto-Medienportal.Net/ACE

.

Anzeige

Sieht man von den Pendlerstaus am Freitagnachmittag ab, gibt es nach Einschätzung des Auto Club Europa (ACE) am kommenden Wochenende (15.-17.2.2019) außerhalb der Winterreiserouten keine oder nur geringe Störungen des Verkehrsflusses. Die guten Schneeverhältnisse locken aber weiterhin Wintersportler in Richtung Alpen und Mittelgebirge: Urlauber aus Sachsen starten in zweiwöchige Winterferien und auch aus Luxemburg und den Niederlanden stoßen Anreisende hinzu. Auf den Autobahnen in Süddeutschland sorgen zudem abreisende Urlauber für ein höheres Verkehrsaufkommen.

Nach Einschätzung des ACE muss daher auf folgenden Strecken gegebenenfalls mit stockendem Verkehr gerechnet werden: A 3 Frankfurt - Würzburg - Nürnberg - Passau (beide Richtungen) und A 4 Dresden - Erfurt sowie jeweils in beiden Richtungen auf der A 5 Frankfurt - Karlsruhe - Basel, A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg - Passau, A 7 Würzburg - Ulm - Füssen/Reutte, A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg, A 93 Rosenheim - Kiefersfelden, A 95 München - Garmisch-Partenkirchen und A 99 Umfahrung München. Ebenfalls Staurisiko besteht auf der A 9 Berlin - Nürnberg - München und der A 72 Chemnitz - Hof. (ampnet/jri)

Die News Stauprognose: Rund um die Skigebiete kann es voll werden wurde von ampnet am 11.02.2019 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern ACE, Stauprognose abgelegt.

Weitere Meldungen

Papst Franziskus segnet Custom-Harley ab

Papst Franziskus bringt seine Botschaft auf zwei Chopper-Rädern. Jorge Mario Bergoglio bekommt in Kürze Besuch von Harley-Davidson und signiert ein mattbeiges

Mehr
Rollstuhlgrechter Toyota Procae an ALS-Selbsthilfeverein übergeben

Einen rollstuhlgerechten Toyota Proace übergab die Toyota Kreditbank kürzlich an den Verein ,,ALS - Alle lieben Schmidt". Der Selbsthilfeverein unter der Leitung von Bruno Schmidt

Mehr
Bald kann man in der Autostadt auch die Schräglage trainieren

Nicht nur Vier-, sondern auch Zweiräderkurse gibt es ab dem 27. April in der Autostadt in Wolfsburg. Dann wird dort der neue Motorradparcours eröffnet, mit einem Showwochenende

Mehr

Top Meldungen

Bericht: Strom für Elektroautos teurer als Benzin oder Diesel

Berlin - Das Aufladen von Elektroautos an öffentlichen Ladesäulen verursacht laut eines Zeitungsberichts teilweise höhere Kosten als das Auftanken vergleichbarer Fahrzeuge mit

Mehr
Umfrage: Mehrheit gegen Enteignungen von Wohnungsunternehmen

Berlin - Die Mehrheit der Bundesbürger lehnt die Enteignung privater Wohnungsunternehmen ab. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap im Auftrag der

Mehr
Schäuble schließt CO2-Steuer nicht aus

Berlin - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat eine CO2-Steuer, die den Preis kohlenstoffhaltiger Produkte erhöht und damit zu weniger Emissionen anreizt, nicht

Mehr