Motor

Audi öffnet die Bücher für den TTS

  • 9. Januar 2019, 10:35 Uhr
Bildergalerie: Audi öffnet die Bücher für den TTS
Audi TTS. Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

.

Anzeige

Der Audi TTS ist ab sofort bestellbar. Der Audi TTS hat den permanenten Allradantrieb Quattro und das geregelte Stoßdämpfersystem Audi Magnetic Ride serienmäßig an Bord. Zu den weiteren Fahrwerk-Bausteinen zählen eine Progressivlenkung, eine Vierlenker-Hinterachse und die elektronische Stabilisierungskontrolle ESC. Der 2.0 TFSI leistet 306 PS und hat im breiten Drehzahlband zwischen 2000 und 5300 Touren ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern.

Das TTS Coupé beschleunigt in 4,5 Sekunden von null auf 100 km/h (Roadster: 4,8 Sekunden). Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 250 km/h elektronisch abgeregelt. Ein Otto-Partikelfilter ist Serie.
Die Preise für das TTS Coupé starten bei 54 400 Euro, der TTS Roadster ist ab 57 200 Euro erhältlich. Den TTS gibt es auch als Sondermodell Competition mit exklusiven Exterieur-Details und Ausstattungsmerkmalen. (ampnet/deg)

Die News Audi öffnet die Bücher für den TTS wurde von ampnet am 09.01.2019 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Audi, TTS, TTS Competition abgelegt.

Weitere Meldungen

Opel Vivaro: Mehr Nutzlast und mehr Komfort

Ab Spätsommer dieses Jahres soll er beim Händler stehen, bestellen kann man ihn bereits ab Februar. Der neue Opel Vivaro wird als Kastenwagen, Doppelkabine für bis zu sechs

Mehr
Mercedes-Benz City 75 mit Platz für 38 Fahrgäste

Die Sprinter City 75 der neuen Generation verrichten seit dem 1. Januar 2019 in Göppingen und Umkreis Liniendienst. Große Linienfahrzeuge können dort wegen der engen

Mehr
Maserati bringt Limited Edition vom Levante Vulcano

Maserati kommt mit der Levante Vulcano Limited Edition. Seine Produktion ist auf 150 Exemplare beschränkt und ausschließlich für den europäischen und asiatischen Markt bestimmt.

Mehr

Top Meldungen

Studie: Gebühren für Auslandsüberweisungen steigen

Berlin - Bankkunden, die Geld aus Deutschland in ein Land mit fremder Währung überweisen möchten, müssen dafür laut einer aktuellen Studie immer höhere Gebühren bezahlen. Das ist

Mehr
Außenhandelsverband erwartet bis zu drei Prozent Exportwachstum

Berlin - Der Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) geht trotz Brexit und Handelskrieg mit verhaltenem Optimismus in das neue Jahr. Der

Mehr
Bericht: Continental wollte Opel-Ingenieure übernehmen

Hannover - Der Autozulieferer Continental hat laut eines Zeitungsberichts im Sommer 2018 versucht, Hunderte Opel-Ingenieure zu sich zu lotsen. Manager des Autozulieferers hätten

Mehr