Motor

EICMA 2018: Die Yamaha YZF-R1 GYTR ist für die Rennstrecke reserviert

  • 6. November 2018, 16:58 Uhr
Bildergalerie: EICMA 2018: Die Yamaha YZF-R1 GYTR ist für die Rennstrecke reserviert
Yamaha YZF-R1 GYTR. Foto: Auto-Medienportal.Net/Yamaha

.

Anzeige

Yamaha feiert den 20. Geburtstag seiner Markenikone YZF-R1 auf der Mailänder EICMA (-11.11.2018) mit einem exklusiven Sondermodell, das ausschließlich für die Fahrt auf der Rennstrecke gedacht ist. Die YZF-R1 GYTR (Genuine Yamaha Technology Racing) bietet neben der Lackierung der siegreichen Suzuka-Acht-Stunden-Racer eine Vielzahl von GYTR-Performance-Parts und anderen Leistungsteilen.

Kernstücke sind ein Racing-Kabelbaum, eine andere ECU, die CCU und ein Schnellgasgriff. Außerdem wird die Maschine mit Telegabel und Federbein von Öhlins sowie einstellbarem Lenkungsdämpfer und Akrapovic-Titanauspuffanlage ausgeliefert. Es wird auch eine optionale Ergänzung von Nicht-Yamaha-Rennteilen geben, die speziell von Renningenieuren eines offziellen Yamaha-Rennteams ausgewählt wurden.

Yamaha Europa wird 20 Exemplare dieses exklusiven Motorrads auf den Markt bringen, eine für jedes Jahr der R1-Geschichte. Das auf der EICMA gezeigte Modell ist ein Prototyp. Die Kunden werden Mitte Dezember Zugang zu den endgültigen und vollständigen Spezifikationen sowie zu den Preisen haben. Dann können sie ihr Motorrad online reservieren und erhalten als Käufer automatisch Zugang zur Yamaha Racing Experience 2019. (ampnet/jri)

Die News EICMA 2018: Die Yamaha YZF-R1 GYTR ist für die Rennstrecke reserviert wurde von ampnet am 06.11.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Yamaha YZF-R1 GYTR abgelegt.

Weitere Meldungen

SWM kommt im Februar mit 125er-Klassikmodell

Nach den bereits länger erhältlichen Enduro- und Supermoto-Modellen bringt SWM nun auch seine Klassik-Baureihe in die 125er-Klasse. Es handelt sich um eine Scrambler mit hinten

Mehr
Speed Twin: Triumph bringt legendären Namen zurück ins Spiel

Die Vielfalt der Retro-Modelle von Triumph wächst weiter: Mit der Speed Twin bringen die Briten nun eine legendäre Modellbezeichnung aus der Firmenhistorie zurück ins Spiel.

Mehr
Test Kia Pro Ceed: Shooting Brake für die Familie

Kombinationskraftwagen sind, das deutet der sperrige Namen schon an, wenig aufregend - müssen sie auch gar nicht sein. In erster Line sollen sie mit praktischen Werten überzeugen,

Mehr

Top Meldungen

Gewerkschaften wollen vorerst auf weitere Warnstreiks an Flughäfen verzichten

Nach den Warnstreiks des Sicherheitspersonals vom Dienstag an acht deutschen Flughäfen will die Gewerkschaft Verdi vorerst nicht zu weiteren Arbeitsniederlegungen aufrufen. "Wir

Mehr
WDR räumt unsauberes Arbeiten in Dokumentationen ein

Köln - Der WDR hat unsauberes Arbeiten in mehreren Fernsehdokumentationen eingeräumt. So wurden offenbar zwei Protagonisten für die Sendereihe "Menschen hautnah" über eine

Mehr
Turbo-Power für Opel-Werk


Der Dreizylinder-PureTech-Turbo-Benzinmotor ist bei der Groupe PSA inzwischen ein etabliertes Aggregat, das immer mehr zum Global Player wird. Jetzt ist die Produktion am

Mehr