Motor

Renault hat 100 000 Captur verkauft

  • 12. Oktober 2018, 11:29 Uhr
Bild vergrößern: Renault hat 100 000 Captur verkauft
Renault Captur Initiale Paris. Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

.

Anzeige

Renault hat in Deutschland 100 000 Captur seit dem Marktstart verkauft. Seit der Markteinführung im Jahr 2013 bis heute erreichte der City-SUV insgesamt 101 159 Zulassungen auf dem deutschen Markt. Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum stiegen die Verkäufe in diesem Jahr um 9 Prozent auf insgesamt 18 872 Fahrzeuge. Damit ist der Captur das zweitstärkste Modell seiner Klasse und die Nummer eins der Importfahrzeuge im Segment der kleinen SUV (B-SUV). (ampnet/deg)

Die News Renault hat 100 000 Captur verkauft wurde von ampnet am 12.10.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Renault, Captur, 100 000 abgelegt.

Weitere Meldungen

Daimler kauft Batterien für 20 Milliarden Euro

Daimler hat im Rahmen der Unternehmensstrategie CASE Batteriezellen für mehr als 20 Milliarden Euro gekauft. Die Lieferanten produzieren Batteriezellen aktuell bereits in Asien

Mehr
SsangYong hat den Rexton sauber gemacht

Der SsangYong Rexton startet mit SCR-Katalysator und Euro 6d-Temp ins neue Modelljahr. Ein automatisch abblendender Innenspiegel und eine Mittelarmlehne mit integriertem Staufach

Mehr
Bernard Wang leitet Finanzkommunikation bei Conti

Die Abteilung Investor Relations der Continental AG in Hannover steht ab dem 1. Januar 2019 unter neuer Leitung. Bernard Wang (38), bisher in gleicher Funktion bei Linde plc in

Mehr

Top Meldungen

Der Stern steht unter Strom


Daimler treibt die Bemühungen im Bereich der Elektromobilität weiter voran. Der Konzern investiert nach eigenen Angaben zehn Milliarden Euro in den Ausbau der

Mehr
Weniger private Haushalte kaufen Bücher

Wiesbaden - 20,2 Millionen private Haushalte in Deutschland kauften im Jahr 2017 Bücher (einschließlich E-Books), was 54 Prozent aller Haushalte entspricht. Vor zehn Jahren hatte

Mehr
Bezahldienst Apple Pay startet in Deutschland

Das mobile Bezahlen kommt in Deutschland weiter voran: Am Dienstag startete als weiterer großer Anbieter Apple seinen Bezahldienst Apple Pay, vier Monate nach Google. Apps für das

Mehr