Motor

Hyundai i20 Active bekommt zwei neue Ausstattungslinien

  • 11. Oktober 2018, 10:50 Uhr
Bildergalerie: Hyundai i20 Active bekommt zwei neue Ausstattungslinien
Hyundai i20 Active. Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

.

Anzeige

Der i20 Active bietet ab sofort neue Assistenzsysteme. Zudem kann der Kunde jetzt zwischen vier statt wie bisher zwei Ausstattungslinien wählen. Hyundai bietet ein größeres Motorenangebot für den Kleinwagen an. Alle Motoren erfüllen die Abgasnorm Euro 6d-Temp. Alle Motoren haben nun serienmäßig eine Start-Stopp-Automatik an Bord. Diverse Assistenzsysteme wie die City-Notbremsfunktion mit Frontkollisionswarner, der Fernlichtassistent, der Aufmerksamkeitsassistent sowie der aktive Spurhalteassistent sind für den i20 Active verfügbar.

Die Preisliste startet beim i20 Active Pure bei 14 900 Euro. Er bietet unter anderem elektrische Fensterheber vorn, sechs Airbags, Berganfahrhilfe und einen höhenverstellbaren Fahrersitz. Als Antrieb steht der bekannte 1,4-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor mit 100 PS zur Verfügung.

Darüber rangiert die Ausstattung Select (ab 16 500 Euro). Hier sind zusätzlich unter anderem eine manuelle Klimaanlage, RDS-Radio mit USB- und AUX-Anschluss, Alarmanlage, elektrisch verstellbare Außenspiegel, Multifunktionslenkrad sowie eine neigungs- und längsverstellbare Lenksäule enthalten.

Die neue Ausstattungslinie Trend (ab 19 750 Euro) verfügt darüber hinaus unter anderem über eine Klimaautomatik, Regen- und Lichtsensor, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Einparkhilfe hinten, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie das Spurhaltewarnsystem LDW.

Die Ausstattungsvariante i20 Active Style (ab 22 000 Euro) bietet zusätzlich das Radio-Navigationssystem mit 7-Zoll-Farbdisplay, Android Auto, Apple CarPlay, Digitalradio DAB+ und Rückfahrkamera. Unter anderem 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, LED-Tagfahrlicht und LED-Rückleuchten sowie Halogen-Projektionsscheinwerfer sind mit an Bord.

Der i20 Active ist mit einem 1.0 T-GDI Dreizylinder-Motor mit 100 PS und Fünfgang-Schaltgetriebe oder 7DCT zu haben. Alternativ steht ein 1.0 T-GDI mit 120 PS und 7DCT zur Wahl. (ampnet/deg)

Die News Hyundai i20 Active bekommt zwei neue Ausstattungslinien wurde von ampnet am 11.10.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Hyundai i20 Active abgelegt.

Weitere Meldungen

WOF und EFA-S zeigen serienreifes E-Reisemobil

Auf der Stuttgarter CMT (12.-20.01.2019) soll mit dem Iridium-E-Mobil das erste marktreife Wohnmobil mit reinem Elektroantrieb gezeigt werden. Antriebsstrang und Batterietechnik

Mehr
Kia rührt Effektlack für den Sportage GT an

Als erstes Kompaktmodell eines Volumenherstellers wird der Kia Sporta GT mit einem Effektlack angeboten, der Glasflakes enthält. Die winzigen, metallbeschichteten Glasplättchen

Mehr
Test Skoda Kodiaq RS: Der Dynamiker

Ein Leisetreter ist der jüngste Skoda ganz bewusst nicht. Der Kodiaq in der Variante RS zeigt in der Fahreinstellung Sport bereits im Stand nach dem Starten seine sportlichen

Mehr

Top Meldungen

Studie: Jeder zweite Zuwanderer verlässt Deutschland wieder

Berlin - In den letzten Jahren sind viele Menschen nach Deutschland zugewandert, aber viele verlassen Deutschland auch wieder: Im Jahr 2017 kamen 1,39 Millionen Ausländer nach

Mehr
DGB warnt vor "Zerfall des Ausbildungsmarktes in parallele Welten"

Berlin - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat vor einem zunehmenden "Zerfall des Ausbildungsmarktes in parallele Welten" gewarnt. "Während die Zahl der unbesetzten Plätze

Mehr
Bram Schot wird neuer Audi-Chef

Ingolstadt - Der bisherige Audi-Vertriebsvorstand Bram Schot wird neuer Vorstandsvorsitzender des Konzerns. Schot übernehme den Posten ab dem 1. Januar 2019, teilte Audi am

Mehr