Finanzen

Grüne fordern Steueranreize für Kleinwagen

  • dts - 11. Oktober 2018, 08:03 Uhr
Bild vergrößern: Grüne fordern Steueranreize für Kleinwagen
Autobahn
dts

.

Anzeige

Berlin - In der Debatte über geringere CO2-Grenzwerte von Pkw haben die Grünen eine Änderung der Kfz-Steuer verlangt, um Anreize für emissionsarme Autos zu setzen. "Die Kfz-Steuer muss so umgestaltet werden, dass ein Anreiz für Käufer und Hersteller entsteht, auf kleine und emissionsarme Autos zu setzen", sagte Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter der "Rheinischen Post" (Donnerstagsausgabe).

Mittelfristiges Ziel müsse der Umstieg auf vollkommen abgasfreie Autos sein. "Ab 2030 dürfen keine Pkw mit Verbrennungsmotor mehr neu zugelassen werden", sagte Hofreiter.

Die News Grüne fordern Steueranreize für Kleinwagen wurde von dts am 11.10.2018 in der Kategorie Finanzen mit den Stichwörtern Politik, Deutschland, Straßenverkehr, Autoindustrie, Steuern abgelegt.

Weitere Meldungen

Scholz will Elektroautos länger fördern

Berlin - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) plant, die steuerliche Förderung von Elektroautos stark auszuweiten. "Die Hälfte aller Autos werden in Deutschland als Dienstwagen

Mehr
130 Millionen Steuerschaden durch illegalen Shisha-Tabak

Berlin - Durch den Schmuggel von Shisha-Tabak sind Deutschland in den vergangenen vier Jahren Steuereinnahmen von mehr als 130 Millionen Euro entgangen. Diese Schätzung nannte

Mehr
Allianz verdient 2018 so viel wie nie vor Steuern und Zinsen

Die Allianz hat im vergangenen Jahr so viel wie nie in ihrer Geschichte verdient: Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen stieg um 3,7 Prozent auf 11,5 Milliarden Euro und war somit

Mehr

Top Meldungen

Studie sagt Boom für Kompakt-Supermärkte voraus

Berlin - Kompakt-Supermärkte auf kleinster Fläche werden laut einer aktuellen Studie in den nächsten Jahren zu den wenigen Handelsformaten jenseits des E-Commerce zählen, die mit

Mehr
Merkel verteidigt Nord Stream 2

München - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die neue Gas-Pipeline Nord Stream 2 zwischen Russland und Deutschland verteidigt. "Bewusst politisch Russland auszuschließen halte ich

Mehr
Wirtschaftsminister will mehr Auszubildende ins Handwerk locken

Berlin - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) kritisiert ein seiner Ansicht nach falsches Bild junger Schulabgänger von den Handwerksberufen. "Häufig machen sich junge

Mehr