Benzinpreise

August teuerster Tankmonat des Jahres

  • 3. September 2018, 13:20 Uhr
Bild vergrößern: August teuerster Tankmonat des Jahres
Die durchschnittlichen Kraftstoffpreise im August 2018. Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

.

Anzeige

Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind im August gestiegen. Wie die monatliche Marktauswertung des ADAC zeigt, kostete ein Liter Super E10 im bundesweiten Monatsmittel 1,468 Euro und damit 2,3 Cent mehr als im Juli. Für einen Liter Diesel mussten Autofahrer im Schnitt 1,296 Euro bezahlen, im Vormonat waren es noch 1,5 Cent weniger. Damit war das Tanken im August so teuer wie bisher in keinem anderen Monat des Jahres.

Am teuersten war Super E10 mit durchschnittlich 1,482 Euro am Sonntag, 26. August. Dieses Tagesmittel wurde zuletzt am 14. Juli 2015 mit 1,486 Euro je Liter überschritten. Bei Diesel wurde der Höchststand mit 1,316 Euro ebenfalls am Monatsende und zwar am Freitag, 31. August, erreicht. Dieser Tagesdurchschnittspreis für Diesel lag zuletzt am 11. November 2014 mit 1,318 Euro je Liter höher.

Am billigsten war Super E10 im abgelaufenen Monat mit durchschnittlich 1,444 Euro am Mittwoch, 1. August. Für einen Liter Diesel mussten Autofahrer am Sonnabend, 4. August, mit 1,269 Euro je Liter am wenigsten bezahlen. (ampnet/jri)

Aktuelle Spritpreise im Vergleich

ANZEIGE

Die News August teuerster Tankmonat des Jahres wurde von ampnet am 03.09.2018 in der Kategorie Benzinpreise mit den Stichwörtern ADAC, Kraftstoffpreise, Augsut 2018 abgelegt.

Weitere Meldungen

Leichte Entspannung an den Zapfsäulen

Leichte Entspannung an den Zapfsäulen: Super E10 verbilligte sich diese Woche nach Angaben des ADAC im Vergleich zur Vorwoche um 1,9 Cent auf durchschnittlich 1,494 Euro. Damit

Mehr
Spritpreise: Diesel lohnt sich kaum mehr

Super E10 und Diesel haben im Wochenverlauf einen neuen Jahreshöchststand erreicht. Super E10 verteuerte sich nach Angaben des ADAC im Vergleich zur Vorwoche um 0,8 Cent und liegt

Mehr
Kraftstoffpreise klettern in Bayern am höchsten

Seit Wochen wird Tanken in Deutschland nicht nur teurer, auch die Kluft zwischen den Bundesländern bleibt groß. Am preiswertesten tanken Autofahrer laut aktueller ADAC-Auswertung

Mehr

Top Meldungen

DZ-Bank-Chef: Zinsen steigen Ende 2019 deutlich

Frankfurt/Main - Deutschlands Sparer dürfen nach Ansicht von DZ-Bank-Chef Wolfgang Kirsch Ende des kommenden Jahres zumindest vorübergehend auf deutlich steigende Zinsen hoffen.

Mehr
Göring-Eckardt fordert von Merkel "klare Kante" im Dieselskandal

Berlin - Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gefordert, im Dieselskandal eine eindeutige Position zu beziehen. "Da sehe ich

Mehr
Verbraucherschützer kritisieren Fertiggerichte

Berlin - Ein zu hoher Salzkonsum kann zu Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen - und Fertiggerichte enthalten deutlich zu viel davon. Das ist das Ergebnis einer

Mehr