News

Mehr junge Gebrauchte auf dem Markt

  • 10. August 2018, 13:02 Uhr
Bild vergrößern: Mehr junge Gebrauchte auf dem Markt
mid Groß-Gerau - Der Anteil älterer Gebrauchtwagen am Gesamtangebot sinkt deutlich. ProMotor

Das Alter sinkt, die Preise steigen - so lässt sich die Situation auf dem Gebrauchtwagenmarkt zusammenfassen. Im Juli 2018 stiegen zudem die Standzeiten in den meisten Segmenten an. Einen schnelleren Durchlauf als im Vorjahresmonat gab es nur bei Kleinst- und Kleinwagen.

Anzeige


Das Alter sinkt, die Preise steigen - so lässt sich die Situation auf dem Gebrauchtwagenmarkt zusammenfassen. Im Juli 2018 stiegen zudem die Standzeiten in den meisten Segmenten an. Einen schnelleren Durchlauf als im Vorjahresmonat gab es nur bei Kleinst- und Kleinwagen.

Laut der mobile.de-Marktanalyse reduziert der Handel aktuell seinen Bestand. Besonders die Altersgruppen der Fünf- bis Zehnjährigen (- 13,3 Prozent) gefolgt von den Drei- bis Fünfjährigen (- 9,3 Prozent) werden seltener angeboten. Die Ein- bis Dreijährigen legten dagegen im Jahresverlauf um 2,3 Prozent zu. Zusammen mit den Jahreswagen machen sie derzeit knapp die Hälfte des Bestands aus. "Der Durchschnittspreis über alle Fahrzeugsegmente hinweg erreichte im Juli 2018 ein Rekordniveau", so das Online-Portal. Gebrauchte wurden im Schnitt mit 23.382 Euro gehandelt - ein Plus von 5,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat.

ANZEIGE

Die News Mehr junge Gebrauchte auf dem Markt wurde von Rudolf Huber am 10.08.2018 in der Kategorie News mit den Stichwörtern Auto, Gebrauchtwagen, Statistik abgelegt.

Weitere Meldungen

Rom will nach Brückeneinsturz in Genua Autobahnbetreiber zur Rechenschaft ziehen

Nach dem schweren Brückeneinsturz in Genua mit über 30 Toten will die italienische Regierung den Autobahnbetreiber zur Rechenschaft ziehen. Zunächst müsse die Führung des

Mehr
Grüne werfen Bundesregierung bei Luftverschmutzung Hinhaltepolitik vor

Die Grünen werfen der Bundesregierung im Kampf gegen die Luftverschmutzung eine "Hinhaltepolitik" vor. Die den betroffenen Städten bislang dafür in Aussicht gestellten rund 130

Mehr
Bericht: Fluggastrechteportal verklagt Ryanair wegen Streiks

Das deutsche Fluggastrechteportal Flightright hat wegen der Streiks in der vergangenen Woche Klage gegen den irischen Billigflieger Ryanair eingereicht. "Wir kämpfen dafür, dass

Mehr

Top Meldungen

Grünen-Fraktionschef kritisiert Altmaiers Netzausbau-Pläne

Berlin - Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat die Pläne von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) zum Ausbau der Stromnetze als halbherzig kritisiert. "Zu den Kohle-

Mehr
Mehr Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe

Wiesbaden - Ende Juni 2018 sind in Deutschland 5,6 Millionen Personen in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten tätig gewesen: Das waren rund

Mehr
Zahl der neuen Ausbildungsverträge gestiegen

Wiesbaden - Im Jahr 2017 haben insgesamt 515.700 Jugendliche einen neuen Ausbildungsvertrag abgeschlossen: Das waren 5.700 oder 1,1 Prozent mehr als im Vorjahr, teilte das

Mehr