Technologie

Mobiles Bezahlen hoch im Kurs

  • Ralf Loweg/cid - 8. August 2018, 11:55 Uhr
Bild vergrößern: Mobiles Bezahlen hoch im Kurs
cid Groß-Gerau - Vor allem junge Frauen wickeln ihre Bankgeschäfte gerne online ab. pixabay.com

Für junge Menschen in Deutschland gewinnen Bankgeschäfte über das Internet und mobile Endgeräte an Bedeutung: 80 Prozent ist es wichtig, Finanzangelegenheiten online abwickeln zu können; 2017 waren es noch 74 Prozent.

Anzeige


Für junge Menschen in Deutschland gewinnen Bankgeschäfte über das Internet und mobile Endgeräte an Bedeutung: 80 Prozent ist es wichtig, Finanzangelegenheiten online abwickeln zu können; 2017 waren es noch 74 Prozent. Zwei Drittel (63 Prozent) der Jugendlichen geben an, auch über Smartphone oder Tablet Bankgeschäfte zu erledigen (2017: 59 Prozent). Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Online-Umfrage der Deutschen Bank.

Bemerkenswert ist, dass besonders bei jungen Frauen die Nutzung mobiler Geräte bei den täglichen Bankgeschäften deutlich gestiegen ist. Waren es 2017 noch 54 Prozent der weiblichen Befragten, sind es in diesem Jahr bereits 62 Prozent. Damit liegen die jungen Frauen nahezu gleichauf mit ihren männlichen Altersgenossen (64 Prozent).
Hohe Bereitschaft, mit dem Smartphone zu bezahlen

Auch beim Bezahlen zeigt sich, dass junge Menschen Smartphones und Tablets schätzen: 71 Prozent können sich vorstellen, kleinere Beträge mit dem Smartphone zu begleichen, wie beispielsweise beim Einkaufen im Supermarkt oder an der Tankstelle. Mit 74 Prozent sind junge Männer deutlich aufgeschlossener für das mobile Bezahlen als ihre Altersgenossinnen (67 Prozent).

Die News Mobiles Bezahlen hoch im Kurs wurde von Ralf Loweg/cid am 08.08.2018 in der Kategorie Technologie mit den Stichwörtern Digitalisierung, Internet, Smartphones, Umfrage abgelegt.

Weitere Meldungen

Bericht: Bundesregierung hat noch keinen Plan zur KI-Förderung

Berlin - Die Bundesregierung hat noch keinen Plan, wie sie die Strategie zur Förderung der Künstlichen Intelligenz, die bereits 2018 verkündet wurde, konkret umsetzen will. Nach

Mehr
WLAN-Router: Mieten oder kaufen?


Verbraucher, die kabellos und mit verschiedenen Endgeräten gleichzeitig im Internet surfen möchten, benötigen einen WLAN-Router. Grundsätzlich ist jeder Internettarif

Mehr
Das halten die Bürger vom intelligenten Stromnetz


Für das Gelingen der Energiewende ist mehr Flexibilisierung im Stromsystem von entscheidender Bedeutung. Doch bei den Bundesbürgern fehlt es offenbar an der Bereitschaft,

Mehr

Top Meldungen

Fusion mit Deutscher Bank: Commerzbank will rasch Klarheit

Frankfurt/Main - Die Commerzbank will bei den Gesprächen über eine Fusion mit der Deutschen Bank zeitnah Klarheit über die nächsten Schritte. Das machte Vorstandschef Martin

Mehr
Kassenchef nennt Methoden von Spahn "rechtsstaatlich bedenklich"

Berlin - Der Vorsitzende des Dachverbands der Betriebskrankenkassen und langjährige Abteilungsleiter im Gesundheitsministerium, Franz Knieps, hat den Politikstil von

Mehr
Rechnungshof: Kontrollversagen bei Investitionen der Deutschen Bahn

Bonn - Die Planungskosten für Ersatzinvestitionen in die Schieneninfrastruktur sind in den vergangenen zehn Jahren exorbitant gestiegen. Das hat der Bundesrechnungshof in einem

Mehr