Motor

Renault Zoe mit Batterie ab 158 Euro im Privatleasing

  • 12. Juli 2018, 14:25 Uhr
Bildergalerie: Renault Zoe mit Batterie ab 158 Euro im Privatleasing
Renault Zoe. Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

.

Anzeige

Ab sofort gibt es den Renault Zoe im Privatleasing ab 99 Euro monatlich (zuzüglich monatliche Batteriemiete ab 59 Euro). Das Leasingangebot ist bis zum 31. Oktober 2018 gültig und gilt für die Ausstattung Life mit 22 kWh-Batterie bei einer Laufzeit von 36 Monaten und einer jährlichen Fahrleistung von 7500 Kilometern.

Begleitet wird das Angebot durch eine starke nationale Werbung in Print- und Onlinemedien. Der Zoe erreichte im ersten Halbjahr auf dem deutschen Markt einen Elektro-Marktanteil von 15,6 Prozent. (ampnet/deg)

ANZEIGE

Die News Renault Zoe mit Batterie ab 158 Euro im Privatleasing wurde von ampnet am 12.07.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Renault Zoe, Leasing abgelegt.

Weitere Meldungen

Range Rover fährt als ,,Shadow Edition" vor

Land Rover legt den Range Rover und Range Rover Sport als limitierte ,,Shadow Edition" auf. Die Sondermodelle bieten bis zu 5315 Euro Preisvorteil und fahren in den

Mehr
Über 97 000 neue Krafträder im ersten Halbjahr

Im Juni sind in Deutschland 18 406 Krafträder und -roller über50 Kubikzentimeter Hubraum neu zugelassen worden. Das sind 7,8 Prozent mehr als im Vergleichsmonat des Vorjahres.

Mehr
Opel unterstützt Weltrekordversuch mit Liegedreirad

Noch nie hat ein Mensch innerhalb von 24 Stunden eine Entfernung von mehr als 1219 Kilometern mit reiner Muskelkraft hinter sich gebracht. Das soll sich vom 28. auf den 29. Juli

Mehr

Top Meldungen

Neue Foto-App öffnet die Augen


Apps gibt es inzwischen für alle Lebenslagen. Jetzt kommt eine neue dazu, die in der Welt der Fotos für jede Menge Aufsehen sorgen soll. "Gimbse Foto" heißt diese App, die

Mehr
Mehrheit für Weiterbau von Nord Stream 2

Berlin - 66 Prozent der Deutschen wollen den Weiterbau der Ostseepipeline Nord Stream 2, "weil dadurch die Versorgung Deutschlands mit Erdgas sicherer und zuverlässiger wird".

Mehr
Bier, Apfelsaft und Limonaden deutlich teurer

Wiesbaden - Bier, Apfelsaft und Limonaden sind deutlich teurer geworden. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montagmorgen mit. Limonaden kosteten 5,7 Prozent

Mehr