News

Abt-Power für den Audi A8

  • 14. Juni 2018, 11:48 Uhr
Bild vergrößern: Abt-Power für den Audi A8
mid Groß-Gerau - Dank eines Abt-Steuergeräts wächst die Leistung des Audi A8 kräftig an. Abt Sportsline

Ein ordentlicher Aufschlag bei den Leistungswerten tut auch einem Oberklasse-Gerät gut. Denkt man sich bei Abt Sportsline und haucht dem Audi A8 3.0 TDI über ein neues Steuergerät mehr Power ein.

Anzeige


Ein ordentlicher Aufschlag bei den Leistungswerten tut auch einem Oberklasse-Gerät gut. Denkt man sich bei Abt Sportsline und haucht dem Audi A8 3.0 TDI über ein neues Steuergerät mehr Power ein. Statt der serienmäßigen 210 kW/286 PS und 600 Newtonmeter bringt es die per Abt Engine Control in Schwung gebrachte Luxus-Limousine auf 243 kW/330 PS und 650 Newtonmeter. "Umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen stellen sicher, dass das Triebwerk stets im grünen Bereich operiert", versprechen die Tuning-Spezialisten aus dem Allgäu. Wer die zusätzliche Power seines A8 optisch unterstreichen möchte, bekommt bei Abt spezielle 22-Zoll-Leichtmetallräder mit mattschwarzer Lackierung und diamantgedrehter Oberfläche.

ANZEIGE

Die News Abt-Power für den Audi A8 wurde von Rudolf Huber am 14.06.2018 in der Kategorie News mit den Stichwörtern Auto, Lifestyle, Limousine, Luxus, Tuning, Kurzmeldung abgelegt.

Weitere Meldungen

Bundesbank: Das Vermögen der Sparer in Deutschland schmilzt

Der Wert der Sparvermögen in Deutschland nimmt wegen niedriger Zinsen in Verbindung mit der Inflation erstmals nicht mehr zu, sondern ab. Darauf wies Bundesbank Präsident Jens

Mehr
Tesla-Aktien geben nach Musk-Äußerungen über Erschöpfung nach

Freimütige Äußerungen von Tesla-Chef Elon Musk über seine Erschöpfung haben die Aktie des US-Elektroautobauers am Freitag ins Minus gedrückt. Die Tesla-Papiere verlor bis zum

Mehr
Tesla-Aktien geben nach Musk-Äußerungen über Erschöpfung nach

Freimütige Äußerungen von Tesla-Chef Elon Musk über seine Erschöpfung haben die Aktie des US-Elektroautobauers am Freitag ins Minus gedrückt. Die Tesla-Papiere verloren nach bis

Mehr

Top Meldungen

Gütertransporteure fordern schnellere Streckenräumungen

Berlin - Die Bahnbranche ist zerstritten in der Frage, wie schnell das Schienennetz nach Unwettern repariert sein sollte. Güterverkehrsunternehmen wollen als Ziel festlegen, dass

Mehr
Dietrich Grönemeyer: Deutsche nehmen zu viele Pillen

Berlin - Der Arzt und Buchautor Dietrich Grönemeyer plädiert für eine sogenannte "Weltmedizin". "Unsere heutige Medizin leistet Hervorragendes; denken Sie nur an die

Mehr
Bericht: Bundesländer melden Dürreschäden in Milliardenhöhe

Acht Bundesländer haben der Bundesregierung einem Bericht zufolge wegen der anhaltenden Dürre Schäden in Höhe von insgesamt fast drei Milliarden Euro gemeldet. Die größte Summe

Mehr