News

Sauber-Diesel werden Restwert-Riesen

  • 17. Mai 2018, 10:25 Uhr
Bild vergrößern: Sauber-Diesel werden Restwert-Riesen
mid Groß-Gerau - Der Mini Countryman führt dieses Jahr die Parade der Restwert-Riesen an. Mini

Die mittelfristigen Konsequenzen der aktuellen Dieselkrise sind logisch: Wenn jetzt verkaufte Autos in den Gebrauchthandel kommen, gibt es wegen der massiven Abkehr vom Selbstzünder eine wahre Benziner-Schwemme. Und das wirkt sich positiv auf die Preisstabilität der dann nur noch spärlich vorhandenen Diesel aus.

Anzeige


Die mittelfristigen Konsequenzen der aktuellen Dieselkrise sind logisch: Wenn jetzt verkaufte Autos in den Gebrauchthandel kommen, gibt es wegen der massiven Abkehr vom Selbstzünder eine wahre Benziner-Schwemme. Und das wirkt sich positiv auf die Preisstabilität der dann nur spärlich vorhandenen Diesel aus.

Der "kfz-betrieb" jedenfalls schließt aus den Daten der aktuellen Restwertriesen-Studie von Focus Online und Bähr & Fess Forecasts, "dass Euro-6d-Temp-Diesel in fünf Jahren mit relativ geringen Wertverlusten aufwarten können". Das Fachmagazin zitiert dazu den Studien-Autor Dieter Fess, der davon ausgeht, dass der künftige Mangel an gebrauchten Selbstzündern ein Vorteil für deren Wiederverkäuflichkeit darstellt, "da ein Rückgang des Dieselangebots dazu beitragen kann, die zukünftigen Restwerte zu stabilisieren".

In der Studie wird prognostiziert, welche jetzt neuen Autos in fünf Jahren noch am meisten wert sein werden. An der Spitze gab es gegenüber dem Vorjahr einen Wechsel: Der Mini Countryman löste mit einem Restwert von 60 Prozent den Porsche Macan (59,5 Prozent) ab, der Range Rover Evoque liegt gleichauf.

ANZEIGE

Die News Sauber-Diesel werden Restwert-Riesen wurde von Rudolf Huber am 17.05.2018 in der Kategorie News mit den Stichwörtern Auto, Preise, Restwert abgelegt.

Weitere Meldungen

Modeunternehmer Gilberto Benetton gestorben

Der italienische Unternehmer Gilberto Benetton ist tot. Der Mitbegründer des Modekonzerns Benetton starb am Montag nach kurzer Krankheit in seinem Haus in Treviso im Nordosten

Mehr
Website der Investorenkonferenz in Riad offenbar Ziel einer Hackerattacke

Die Website der Investorenkonferenz Future Investment Initiative (FII) in Saudi-Arabien ist offenbar Ziel einer Hackerattacke geworden. Einen Tag vor Beginn des

Mehr
Großbank UBS weist Steuerbetrugsvorwürfe vor Gericht vehement zurück

Im Steuerbetrugs-Prozess gegen die Schweizer Großbank UBS in Frankreich haben Firmenvertreter erneut sämtliche Vorwürfe zurückgewiesen. Es gebe "keine Spur" von illegalen

Mehr

Top Meldungen

Schneller Kohleausstieg gefährdet laut IW-Studie 72.000 Jobs

Köln - Ein schneller Ausstieg aus der Braunkohle mit einer raschen Abschaltung von Kraftwerken gefährdet bis 2030 bis zu 72.000 Arbeitsplätze und verursacht zudem im Zeitraum von

Mehr
Industrie- und Handelskammern warnen: Übereilter Kohleausstieg schadet der Region

Berlin - Die Industrie- und Handelskammern im Rheinischen Revier warnen in ihrem "Rheinischen Appell" vor einem übereilten Kohleausstieg. Das Schreiben der Kammern Mittlerer

Mehr
Lambsdorff begrüßt Investorenkonferenz-Boykott in Saudi-Arabien durch Siemens-Chef

Berlin - Der FDP-Außenpolitiker Alexander Graf Lambsdorff begrüßt das Fernbleiben von Politikern und Wirtschaftsvertretern bei der Investorenkonferenz in Saudi-Arabien am

Mehr