Motor

Jaguar sucht einen Junior-Reporter für Formel E in Berlin

  • 17. Mai 2018, 10:33 Uhr
Bild vergrößern: Jaguar sucht einen Junior-Reporter für Formel E in Berlin
Jaguar I-Pace Waymo. Foto: Auto-Medienportal.Net/Jens Meiners

.

Anzeige

Jaguar stellt mit dem ,,Pacesetter"-Magazin den Jaguar I-Pace, den ersten rein batterieelektrischen Jaguar, in den Mittelpunkt. Zum Themenspektrum zählt aber auch die Fia Formel E, die erste Rennserie der Welt mit Elektro-Rennwagen. Zehn Teams mit insgesamt 20 Fahrern treten in Metropolen der Welt gegeneinander an. Neben der Liebe zum Motorsport geht es auch um Werte wie Nachhaltigkeit, Umweltschutz und technologischer Fortschritt. Für das Formel E-Rennen am Sonnabend, 19. Mai 2018, suchen die Macher des Magazins einen Reporter.

Der Reporter soll exklusiv aus der Boxengasse mit Bildern, Texten, Videos, Tweets und Posts berichten. ,,Pacesetter" übernimmt die Kosten für Reise und Unterkunft. Möglichst kreative Bewerbungen erwartet die Redaktion unter redaktion@pacesetter-magazin.de. Angesichts der Kürze der Zeit empfiehlt sich schnelle Reaktion. (ampnet/Sm)

ANZEIGE

Die News Jaguar sucht einen Junior-Reporter für Formel E in Berlin wurde von ampnet am 17.05.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Jaguar, Pacesetter, Jaguar I-Pace, Formel E-Rennen, Berlin, Junior-Reporter abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Mitfahrt im Audi-Q8-Prototyp: Selbstbewusstes Signal

Extrem bullig steht er da, mit eindrucksvoller Kühlermaske, breitem Fahrzeugkörper, ausgestellten Kotflügeln und einem scharfen Coupéheck, das von einem präzisen Leuchtenband

Mehr
Jürgen Vogel testet den Jaguar I-Pace

Am Vortag des Formel-E-Rennens in Berlin gab der Jaguar I-Pace sein Debüt. Markenbotschafter und Schauspieler Jürgen Vogel nutzte die Gelegenheit und testete das 400 PS starke

Mehr
Mercedes-Benz baut EQ-Kompaktmodell im Smart-Werk

Mercedes-Benz will im französischen Smart-Werk auch ein kompaktes Modell seiner zukünftigen Elektromarke EQ bauen. Dafür werden rund 500 Millionen Euro in den Standort Hambach

Mehr

Top Meldungen

"BamS": Postbank schließt rund zehn Prozent ihrer Filialen

Die Postbank schließt laut einem Zeitungsbericht in großem Umfang Filialen. Auf einer internen Streichliste würden dazu von Albstadt in Baden-Württemberg bis Zwickau in Sachsen

Mehr
TÜV will beim BER "Betriebssicherheit" nicht bescheinigen

Berlin - Laut eines internen Statusberichts vom 16. April 2018 gibt es beim BER wieder ernste Terminrisiken. Das berichtet die "Bild am Sonntag". In der als "vertraulich"

Mehr
Deutsche-Bank-Investor fordert neue Strategie

Frankfurt/Main - Ingo Speich, Fondsmanager von Union Investment, verlangt von der Deutsche Bank-Führung eine neue Strategie: "Die Deutsche Bank braucht eine neue Strategie und

Mehr