Lifestyle

Grüne erwarten von Klöckner klares Nein zu Glyphosat

  • 16. April 2018, 15:52 Uhr
Bild vergrößern: Grüne erwarten von Klöckner klares Nein zu Glyphosat
Julia Klöckner
dts

.

Anzeige

Berlin - Die umweltpolitische Sprecherin der Grünen, Bettina Hoffmann, hat von Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) ein entschiedenes Vorgehen gegen den Einsatz des Unkrautvernichters Glyphosat gefordert. "Ich erwarte von Julia Klöckner eine klipp und klare Ansage, dass sie ein Verbot von Glyphosat vorantreibt", sagte Hoffmann der "Saarbrücker Zeitung" (Dienstagsausgabe).

Mit ihren bisherigen Äußerungen habe die Ministerin lediglich Erinnerungen an ihren Vorgänger Christian Schmidt (CSU) geweckt, "der den europäischen Glyphosat-Ausstieg vorsätzlich vereitelte". Der Unkrautvernichter habe aber "auf unseren Äckern nichts zu suchen", so Hoffmann. Das Ackergift trage maßgeblich zum Bienensterben bei, "indem es nicht nur Unkraut, sondern auch viele nützliche Wildpfanzen abtötet, auf die die Wildbienen angewiesen sind".

ANZEIGE

Die News Grüne erwarten von Klöckner klares Nein zu Glyphosat wurde von dts am 16.04.2018 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Politik, Deutschland, Umweltschutz abgelegt.

Weitere Meldungen

Teherans größtes Stadion öffnet zu WM-Liveübertragung Pforten für Frauen

Die Fußball-Weltmeisterschaft macht's möglich: Das größte Stadion in Teheran öffnet am Mittwochabend seine Tore für tausende Frauen. Zusammen mit männlichen Fans dürfen sie im

Mehr
Kurz will Kontrollen an Binnengrenzen verhindern

Linz - Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz will auf dem EU-Sondergipfel am Sonntag Kontrollen an den Binnengrenzen verhindern. Das sagte er nach einem Treffen mit Bayerns

Mehr
"Osteria Francescana" in Modena zum zweiten Mal zum weltbesten Restaurant gekürt

Der Gourmet-Tempel "Osteria Francescana" im italienischen Modena ist erneut zum besten Restaurant der Welt gekürt worden. Küchenchef Massimo Bottura erhielt den Preis der

Mehr

Top Meldungen

Studie: 50 Stunden Arbeit pro Woche macht Väter zufrieden

Marburg - Väter sind am zufriedensten, wenn sie 50 Stunden pro Woche arbeiten. Dies ist das Ergebnis einer neuen Studie der Universität Marburg. Bei Müttern hat die eigene

Mehr
Australiens Regierung lässt sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz untersuchen

Im Zuge der #MeToo-Kampagne lässt Australiens Regierung die sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz untersuchen. Die australische Menschenrechtskommission wurde beauftragt, sich

Mehr
Erzeugerpreise um 2,7 Prozent gestiegen

Wiesbaden - Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lagen im Mai 2018 um 2,7 Prozent höher als im Mai 2017. Im April 2018 hatte die Jahresveränderungsrate bei + 2,0 Prozent

Mehr