Lifestyle

Grüne erwarten von Klöckner klares Nein zu Glyphosat

  • 16. April 2018, 15:52 Uhr
Bild vergrößern: Grüne erwarten von Klöckner klares Nein zu Glyphosat
Julia Klöckner
dts

.

Anzeige

Berlin - Die umweltpolitische Sprecherin der Grünen, Bettina Hoffmann, hat von Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) ein entschiedenes Vorgehen gegen den Einsatz des Unkrautvernichters Glyphosat gefordert. "Ich erwarte von Julia Klöckner eine klipp und klare Ansage, dass sie ein Verbot von Glyphosat vorantreibt", sagte Hoffmann der "Saarbrücker Zeitung" (Dienstagsausgabe).

Mit ihren bisherigen Äußerungen habe die Ministerin lediglich Erinnerungen an ihren Vorgänger Christian Schmidt (CSU) geweckt, "der den europäischen Glyphosat-Ausstieg vorsätzlich vereitelte". Der Unkrautvernichter habe aber "auf unseren Äckern nichts zu suchen", so Hoffmann. Das Ackergift trage maßgeblich zum Bienensterben bei, "indem es nicht nur Unkraut, sondern auch viele nützliche Wildpfanzen abtötet, auf die die Wildbienen angewiesen sind".

ANZEIGE

Die News Grüne erwarten von Klöckner klares Nein zu Glyphosat wurde von dts am 16.04.2018 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Politik, Deutschland, Umweltschutz abgelegt.

Weitere Meldungen

Lehrerverband beklagt Bildungsnotstand

Berlin - Der Deutsche Lehrerverband hat vor Beginn des neuen Schuljahres vor einem dramatischen Lehrermangel gewarnt und einen Bildungsnotstand in manchen Bundesländern beklagt.

Mehr
Gabriel warnt: Türkei könnte Atombombe wollen

Berlin - Mit Blick auf die Türkei-Krise warnt der frühere Außenminister Sigmar Gabriel vor gravierenden sicherheitspolitischen Risiken für Deutschland und Europa. "Wir müssen im

Mehr
Experten: Griechenland braucht weitere Finanzhilfe

Freiburg - Vor dem Auslaufen des dritten Hilfspakets an Griechenland an diesem Montag warnt das Freiburger Centrum für Europäische Politik (cep) vor zu viel Optimismus. "Der Weg

Mehr

Top Meldungen

Griechischer Ex-Finanzminister Varoufakis sieht Land nicht als gerettet an

Griechenlands ehemaliger Finanzminister Giannis Varoufakis sieht sein Land zum Ende des dritten Rettungs-Programms nicht als gerettet an."Griechenland steht am selben Punkt, im

Mehr
Özdemir fordert Stopp von Nord Stream 2

Berlin - Nach dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin fordert Grünen-Politiker Cem Özdemir einen härteren Umgang mit

Mehr
Bundesbank-Umzug und Umbau der Zentrale könnten sich verzögern

Frankfurt/Main - Die Bundesbank hat Probleme bei ihrem Campus-Projekt, bei dem sie ihre Frankfurter Zentrale sanieren und erweitern lassen und für mindestens sieben Jahre in ein

Mehr