Motor

Modifizierte C-Klasse kann bestellt werden

  • 11. April 2018, 14:00 Uhr
Bild vergrößern: Modifizierte C-Klasse kann bestellt werden
Mercedes-Benz C-Klasse. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

.

Anzeige

Mercedes-Benz öffnet die Bestellbücher für die modifizierte C-Klasse. Limousine und Kombi kommen im Juli mit überarbeitem Exterieur und Interieur in den Handel. Neu ist auch der 1,5-Liter--Benziner mit zusätzlichem 48-Volt-System mit riemengetriebenem Starter-Generator (EQ Boost). Beim Beschleunigen kann er den Motor mit 10 kW (14 PS) unterstützen und ermöglicht auch das ,,Segeln" mit ausgeschaltetem Motor.

Ebenfalls völlig neu ist die elektronische Architektur mit einem auf Wunsch volldigitalen Instrumenten-Display und Multimediasystemen mit neuen Möglichkeiten. Die Assistenzsysteme sind nun auf dem Stand der S-Klasse. Die Preise beginnen bei rund 39 950 Euro. (ampnet/jri)

ANZEIGE

Die News Modifizierte C-Klasse kann bestellt werden wurde von ampnet am 11.04.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Mercedes-benz C-Klasse abgelegt.

Weitere Meldungen

Technik-Duell auf Asphalt: Formel E als Innovationstreiber

Die Formel E erfreut sich wachsender Beliebtheit. Das Rennen am vergangenen Wochenende in New York war der finale Höhepunkt einer abwechslungsreichen und spannenden Saison. Am

Mehr
Mini gibt Design-Ausblick auf vollelektrisches Modell

Mit zwei exklusiven Detail-Designskizzen gibt Mini einen Ausblick auf sein erstes vollelektrisches Modell. Die ersten Designskizzen werden pünktlich zum Goodwood Festival of Speed

Mehr
McLaren 600LT in Goodwood: Luxus-Diätprogramm

Der neue McLaren 600LT wird sein Debüt beim Goodwood Festival of Speed (12.-15.07.2018) geben. Mit dieser Nachricht in letzter Minute erhöht McLaren nochmal die Spannung auf das

Mehr

Top Meldungen

Gastgewerbeumsatz im Mai gesunken

Wiesbaden - Das Gastgewerbe in Deutschland hat im Mai 2018 preisbereinigt 2,4 Prozent weniger umgesetzt als im entsprechenden Vorjahresmonat. Der Umsatz sank nominal um 0,2

Mehr
Netflix enttäuscht die Anleger - Weniger neue Abonnenten als erwartet

Der US-Streamingdienst Netflix hat im zweiten Quartal zwar Millionen von neuen zahlenden Kunden gewonnen - die Anleger aber hatten mehr erwartet. Der Kurs der Netflix-Aktie

Mehr
Steuerzahlerpräsident Holznagel manchmal frustriert über Politik

Berlin - Anlässlich des sogenannten "Steuerzahlergedenktages" am Mittwoch dieser Woche hat der Präsident des Bundes der Steuerzahler Deutschland, Reiner Holznagel, zugegeben,

Mehr