News

Gebrauchtwagen: Autohändler sind pessimistisch

  • 14. März 2018, 13:40 Uhr
Bild vergrößern: Gebrauchtwagen: Autohändler sind pessimistisch
mid Groß-Gerau - Die Standzeiten steigen, gebrauchte Diesel sind kaum mehr an den Mann oder die Frau zu bringen. ProMotor

Die intensive Diskussion über Diesel-Fahrverbote schlägt voll aufs Gebrauchtwagen-Geschäft durch. Laut aktuellem Geschäftsklimaindex des Zentralverbands Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) für das laufende erste Quartal 2018 erklärt rund ein Viertel der Befragten, es laufe schlecht.

Anzeige


Die intensive Diskussion über Diesel-Fahrverbote schlägt voll aufs Gebrauchtwagen-Geschäft durch. Laut aktuellem Geschäftsklimaindex des Zentralverbands Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) für das laufende erste Quartal 2018 erklärt rund ein Viertel der Befragten, es laufe schlecht. Von den drei abgefragten Geschäftsfeldern erzielt zurzeit die Auslastung der Werkstätten die besten Werte, gefolgt vom Neuwagengeschäft. Unterm Strich wird die Lage aber pessimistischer eingeschätzt als vor einem Jahr. Das schlägt sich auch auf die Prognose fürs zweite Quartal nieder. Immerhin 10,9 Prozent (Vorjahr 2,1 Prozent) der Befragten rechnen mit sinkenden Umsätzen.

ANZEIGE

Die News Gebrauchtwagen: Autohändler sind pessimistisch wurde von Rudolf Huber am 14.03.2018 in der Kategorie News mit den Stichwörtern Auto, Automobilhandel, Diesel, Statistik, Kurzmeldung abgelegt.

Weitere Meldungen

Porsche steigt aus Produktion von Diesel-Autos aus

Der Sportwagenbauer Porsche steigt als erster deutscher Autokonzern aus der Produktion von Diesel-Fahrzeugen aus. "Von Porsche wird es künftig keinen Diesel mehr geben", sagte

Mehr
US-Kabelgigant Comcast gewinnt Bieterschlacht um europäischen Bezahlsender Sky

In einer Bieterschlacht um den europäischen Bezahlsender Sky hat der US-Kabelgigant Comcast das Medienimperium 21st Century Fox von Rupert Murdoch ausgestochen. Zum Ende einer

Mehr
Umwelthilfe erwartet bis Jahresende Diesel-Fahrverbote in zehn weiteren Städten

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) erwartet bis zum Jahresende Diesel-Fahrverbote in zehn weiteren deutschen Städten. DUH-Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch verwies im Magazin "Focus"

Mehr

Top Meldungen

China warnt USA vor weiterer Eskalation im Handelskonflikt

Peking - China hat die US-Regierung kurz vor Inkrafttreten neuer Strafzölle vor einer weiteren Eskalation des Handelskonflikts gewarnt und die Europäer aufgefordert, stärkeren

Mehr
Porsche will keine Diesel mehr verkaufen

Stuttgart - Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche steigt als erster deutscher Autokonzern aus dem Diesel aus. "Von Porsche wird es künftig keinen Diesel mehr geben", sagte

Mehr
Deutsche Bahn erzielt neuen Unpünktlichkeitsrekord

Frankfurt/Main - Die Deutschen Bahn war in diesem Sommer so unpünktlich wie lange nicht. Laut einem vertraulichen Bahn-Papier mit dem Titel "Rückschau Jahrhundertsommer 2018"

Mehr