News

"connect business": Neuer Service für den Fuhrpark

  • 14. März 2018, 12:05 Uhr
Bild vergrößern: connect business: Neuer Service für den Fuhrpark
mid Groß-Gerau - "Driver Messaging" ermöglicht sichere und effiziente Kommunikation zwischen Fuhrparkmanager und Fahrer. Daimler

Im Zuge einer immer stärkeren Vernetzung erweitert die Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH ihr Angebot 'connect business' um den Dienst 'Driver Messaging'. Dieser stellt laut den Stuttgartern eine 'sichere und effiziente Kommunikation zwischen Fuhrparkmanagern und Fahrern' sicher.

Anzeige


Im Zuge einer immer stärkeren Vernetzung erweitert die Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH ihr Angebot "connect business" um den Dienst "Driver Messaging". Dieser stellt laut den Stuttgartern eine "sichere und effiziente Kommunikation zwischen Fuhrparkmanagern und Fahrern" sicher.

So können etwa Informationen wie Wartungs- oder Radwechseltermine schnell und einfach an die Fahrer weitergeben werden. Empfangen werden die Mitteilungen über die "connect business"-App. Mittels intelligenter Suchfunktionen und der Erstellung von Fahrer- und Fahrzeuggruppen können die Empfänger schnell und einfach ausgewählt werden. Seit dem Start von "connect business" vor knapp einem Jahr sind bereits 15.000 Fahrzeuge vernetzt. "Unsere Konnektivitätsdienste helfen Flotten- und Geschäftskunden im Alltag", so Christoph Ludewig, Geschäftsführer der Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH.

ANZEIGE

Die News "connect business": Neuer Service für den Fuhrpark wurde von Rudolf Huber am 14.03.2018 in der Kategorie News mit den Stichwörtern Logistik, Vernetzung, Neuheit abgelegt.

Weitere Meldungen

Daimler stoppt Auslieferung mehrerer Diesel-Modelle

Der Autokonzern Daimler hat einem Medienbericht zufolge einen Auslieferungsstopp für einzelne Mercedes-Dieselmodelle verhängt. Wie die Zeitungen der Funke-Mediengruppe am Samstag

Mehr
Berichte: Regierung will beim Baukindergeld Flächenobergrenze einführen

Beim geplanten Baukindergeld, das Familien künftig finanziell entlasten soll, will die Bundesregierung Medienberichten zufolge die Bedingungen zum Erhalt der Förderung

Mehr
Berichte: Regierung plant bei Baukindergeld Begrenzung der Wohnfläche

Die Bundesregierung will Presseberichten zufolge die Bedingungen zum Erhalt des Baukindergeldes verschärfen. Wie die Zeitungen "Welt am Sonntag" und "Handelsblatt" am Samstag

Mehr

Top Meldungen

Daimler stoppt Auslieferung von Diesel-Modellen von Mercedes

Stuttgart - Der Autokonzern Daimler hat einen Auslieferungsstopp für einzelne Diesel-Modelle der Marke Mercedes-Benz verhängt. Betroffen sind Fahrzeuge der A-, B- und C-Klasse

Mehr
Baukindergeld soll es nur bis 120 Quadratmeter Wohnfläche geben

Berlin - Die schwarz-rote Bundesregierung könnte vielen Immobilienkäufern einen Strich durch die Rechnung machen, wenn sie sich in ihrer Kalkulation auf das sogenannte

Mehr
Bisheriger Audi-Chef Stadler bleibt in Untersuchungshaft

Augsburg - Rupert Stadler, beurlaubter Vorstandsvorsitzender von Audi, bleibt weiterhin in Untersuchungshaft in der Justizvollzugsanstalt Augsburg-Gablingen. "Derzeit ist noch

Mehr