News

Tempo-Vergleich: Hamburg hat die schnellste U-Bahn

  • 14. März 2018, 09:49 Uhr
Bild vergrößern: Tempo-Vergleich: Hamburg hat die schnellste U-Bahn
mid Groß-Gerau - Die fünf schnellsten U-Bahnen Deutschlands sind mit 35,1 bis 25,8 km/h im Untergrund unterwegs. Netzsieger

Anfahren, halten, anfahren, halten - und das immer wieder. Dass es S- und U-Bahnen nicht auf ein besonders hohes Durchschnittstempo bringen, ist klar. Aber wie langsam sie tatsächlich sind, das überrascht dann doch.

Anzeige


Anfahren, halten, anfahren, halten - und das immer wieder. Dass es S- und U-Bahnen nicht auf ein besonders hohes Durchschnittstempo bringen, ist klar. Aber wie langsam sie tatsächlich sind, das überrascht dann doch.

Das Vergleichsportal Netzsieger hat nachgerechnet und die Durchschnittsgeschwindigkeiten aller Linienfahrten von U- und S-Bahnen der 15 größten Städte Deutschlands ermittelt. Die schnellste Unterirdische im bundesweiten Bahn-Vergleich ist die Hamburger U-Bahn mit einem Schnitt von 35,1 km/h. Nur einen Tick langsamer ist die Münchner U-Bahn: 34,7 km/h. Die Züge der Berliner BVG liegen mit 31,5 km/h dahinter. Der letzte Platz geht an Frankfurt am Main mit nur 25,8 km/h.

S wie schnell: Den fixesten S-Bahnverkehr der Untersuchung bietet die Duisburger Stadtbahn. Mit immerhin durchschnittlich 33,5 km/h bringen die Züge der DVG ihre Fahrgäste ans Ziel. Nur 0,7 km/h langsamer ist die Bochumer Stadtbahn: Platz zwei mit 32,8 km/h. Bonner Fahrgäste erreichen ihr Ziel mit 32,3 km/h. Die langsamsten Züge des Rankings sind für die Bielefelder Verkehrsbetriebe auf Achse: Nur 23,2 km/h beträgt die Durchschnittsgeschwindigkeit auf nur 36,9 Kilometern Streckennetz.

ANZEIGE

Die News Tempo-Vergleich: Hamburg hat die schnellste U-Bahn wurde von Rudolf Huber am 14.03.2018 in der Kategorie News mit den Stichwörtern ÖPNV, Statistik abgelegt.

Weitere Meldungen

Porsche steigt aus Produktion von Diesel-Autos aus

Der Sportwagenbauer Porsche steigt als erster deutscher Autokonzern aus der Produktion von Diesel-Fahrzeugen aus. "Von Porsche wird es künftig keinen Diesel mehr geben", sagte

Mehr
US-Kabelgigant Comcast gewinnt Bieterschlacht um europäischen Bezahlsender Sky

In einer Bieterschlacht um den europäischen Bezahlsender Sky hat der US-Kabelgigant Comcast das Medienimperium 21st Century Fox von Rupert Murdoch ausgestochen. Zum Ende einer

Mehr
Umwelthilfe erwartet bis Jahresende Diesel-Fahrverbote in zehn weiteren Städten

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) erwartet bis zum Jahresende Diesel-Fahrverbote in zehn weiteren deutschen Städten. DUH-Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch verwies im Magazin "Focus"

Mehr

Top Meldungen

China warnt USA vor weiterer Eskalation im Handelskonflikt

Peking - China hat die US-Regierung kurz vor Inkrafttreten neuer Strafzölle vor einer weiteren Eskalation des Handelskonflikts gewarnt und die Europäer aufgefordert, stärkeren

Mehr
Porsche will keine Diesel mehr verkaufen

Stuttgart - Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche steigt als erster deutscher Autokonzern aus dem Diesel aus. "Von Porsche wird es künftig keinen Diesel mehr geben", sagte

Mehr
Deutsche Bahn erzielt neuen Unpünktlichkeitsrekord

Frankfurt/Main - Die Deutschen Bahn war in diesem Sommer so unpünktlich wie lange nicht. Laut einem vertraulichen Bahn-Papier mit dem Titel "Rückschau Jahrhundertsommer 2018"

Mehr