Motor

Blinklicht soll Radfahrer vor abbiegenden Fahrzeugen schützen

  • 8. März 2018, 15:40 Uhr
Bildergalerie: Blinklicht soll Radfahrer vor abbiegenden Fahrzeugen schützen
Die Forschungskreuzung in Braunschweig. Foto: Auto-Medienportal.Net/DLR

.

Anzeige

Radfahrer sind im Straßenverkehr besonders gefährdet. Umso wichtiger ist es, sie zu schützen. Das hat sich auch das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) zum Ziel gesetzt und installiert nun das sogenannte ,,Amber Light" an einer Braunschweiger Kreuzung. Das Amber Light ist ein adaptiv geschalteter Schutzblinker mit Radfahrersymbol. Falls das Risiko einer Kollision besteht, warnt es die Fahrer abbiegender Fahrzeuge vor geradeaus fahrenden Radfahrern.

,,Das Ziel des Blinklichts ist es, die Aufmerksamkeit des Autofahrers zu wecken und auf den Radfahrer zu lenken", erklärt DLR-Wissenschaftler Kay Gimm vom Institut für Verkehrssystemtechnik, der das Projekt ,,XCYCLE" leitet. Ab Montag, 12. März 2018, wird der Blinker rund um die Uhr für vier Wochen im Einsatz sein. Durch die an der Forschungskreuzung installierte Kameratechnik wird dann der Verkehr anonymisiert erfasst. Algorithmen berechnen, wie schnell sich Fahrradfahrer und Autofahrer einander nähern und wann sich ihre Wege kreuzen. Bei Gefahr beginnt das Amber Light zu leuchten oder sogar hochfrequent gelb zu blinken, je nach Höhe des ermittelten Risikos. Das Amber Light wird also erst bei kritischen Situationen aktiv und löst nicht bei jedem Fahrradfahrer automatisch aus. Das System führt Protokoll, so dass die Situationen anhand der Kamerabilder von der Kreuzung ausgewertet werden können.

Seit 2015 forscht das DLR gemeinsam mit acht internationalen Projektpartnern an der drahtlosen Vernetzung von Fahrzeugen, Radfahrern und intelligenter Infrastruktur im EU-Projekt Xcycle. Im Fokus steht die Abwendung von möglichen Gefahrensituationen in Bereichen, in denen ungeschützte Verkehrsteilnehmer, besonders Radfahrer, mit motorisiertem Verkehr, besonders Schwerlastverkehr, zusammentreffen. (ampnet/Sm)

Die News Blinklicht soll Radfahrer vor abbiegenden Fahrzeugen schützen wurde von ampnet am 08.03.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Deutsche Zentrum für Luft- ud Raumfahrt, DLR, Amber Light, Kreuzung, Radfahrer, Autofahrer, Kollisionsverhinderung abgelegt.

Weitere Meldungen

Peugeot Boxer auf Wunsch mit Assistenzsystemen

Peugeot bietet für bestimmte Ausstattungsstufen des Boxer neue Assistenzsysteme an. Der Transporter lässt sich gegen Aufpreis mit einem aktiven Spurhalter,

Mehr
Renault Trucks T schicker und sparsamer

Renault Trucks stattet den T für das Modelljahr 2019 mit 11-Liter- und 13-Liter-Motoren der Abgasnorm Euro VI Stufe D aus. Dabei wurde auch der Adblue-Sensor verbessert. Der

Mehr
Porsche überprüft Skisack bei Macan und Cayenne

Porsche ruft ein Zubehör zurück. Zur Überprüfung holt der Sportwagenhersteller weltweit 1738 Fahrzeuge des Typs Macan und Cayenne, die mit dem ,,Skisack" erstausgestattet wurden,

Mehr

Top Meldungen

Wettbewerbsökonom kritisiert Regulierung des Taximarktes

Berlin - Der ehemalige Vorsitzende der Monopolkommission, Justus Haucap, hat der Bundesregierung mit Blick auf die Regulierung des Taxi- und Mietwagenverkehrs schwere

Mehr
Bahn-Angestellte bekommen mehr Lohn

Berlin - Die Bahn-Angestellten bekommen mehr Geld - weitere Streiks sind vorerst abgewendet. Mit dem in der Nacht erzielten Abschluss zwischen DB AG und der Eisenbahn- und

Mehr
Streiks bei der Bahn abgewendet

Berlin - Streiks bei der Deutschen Bahn sind vorerst abgewendet. DB und EVG hätten eine Einigung in der Tarifrunde 2018 erzielt, teilten sowohl die Bahn als auch die Gewerkschaft

Mehr