Gesundheit

Pflege zu Hause: Krankenbett auf Rezept

  • 14. Februar 2018, 09:47 Uhr
Bild vergrößern: Pflege zu Hause: Krankenbett auf Rezept
mp Groß-Gerau - Sofern der Kranke einen Pflegegrad hat, kann der Arzt eine Verordnung für das Bett ausstellen, die aber noch von der Kasse geprüft wird. KKH-Allianz

Wer zu Hause einen Angehörigen pflegt ist nicht nur fürsorglich, sondern zugleich leider auch anfällig für Rückenschmerzen. Viele pflegende Angehörige haben Experten zufolge Rückenprobleme und Gelenkschmerzen, weil sie nach der Hauruck-Methode vorgehen. Abhilfe kann da ein in der Höhe verstellbares Krankenbett schaffen.

Anzeige


Wer zu Hause einen Angehörigen pflegt ist nicht nur fürsorglich, sondern zugleich leider auch anfällig für Rückenschmerzen. Viele pflegende Angehörige haben Experten zufolge Rückenprobleme und Gelenkschmerzen, weil sie nach der Hauruck-Methode vorgehen. Abhilfe kann da ein in der Höhe verstellbares Krankenbett schaffen. Dazu rät zumindest Dr. Michael Vetter, Apotheker aus Stockach und Experte für Pflegehilfsmittel, im Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" 2/2018: "Wenn der Pflegebedürftige körperlich eingeschränkt ist, rate ich auf jeden Fall dazu. Schon weil ich damit auf Knopfdruck eine rückenfreundliche Arbeitshöhe einstellen kann, meist in Hüfthöhe." Das Problem: Diese Krankenbetten sind zumeist mit sehr hohen Anschaffungskosten verbunden. Doch auch hier gibt es eine Lösung: Sofern der Kranke einen Pflegegrad habe, könne der Arzt eine Verordnung für das Bett ausstellen, die aber noch von der Kasse geprüft werde. "Die Lieferung erfolgt über Vertragspartner der Kassen - dazu zählen auch einige Apotheken. Eine Standard-Pflegematratze gehört in der Regel dazu", so Michael Vetter weiter.

ANZEIGE

Die News Pflege zu Hause: Krankenbett auf Rezept wurde von Marcel Sommer/mp am 14.02.2018 in der Kategorie Gesundheit mit den Stichwörtern Pflege zu Hause: Krankenbett auf Rezept abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Klöckner gegen einen Mindestpreis für Alkohol in Deutschland

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat die Forderung von Suchtexperten nach einem am Beispiel Schottlands angelehnten Mindestpreis für Alkohol in Deutschland

Mehr
Impfkampagne gegen Ebola in der Demokratischen Republik Kongo begonnen

In der Demokratischen Republik Kongo hat am Montag eine Impfkampagne gegen Ebola begonnen. Das zentralafrikanische Land erlebt derzeit einen Ebola-Ausbruch mit bislang 26 Toten.

Mehr
Palästinenserpräsident Abbas erneut im Krankenhaus

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas muss sich erneut im Krankenhaus behandeln lassen. Der 83-Jährige wurde am Sonntag in der Klinik Istischari Arab nahe Ramallah aufgenommen. Nach

Mehr

Top Meldungen

Stiftung Warentest kritisiert überzogene Preise von Matratzen

Berlin - Die Stiftung Warentest kritisiert überzogene Preise und unseriöse Geschäftemacherei mit Matratzen. "Viele Menschen schlafen schlecht und sind bereit, eine Menge Geld

Mehr
Chefvolkswirt der Deutschen Bank rechnet mit Ackermann ab

Frankfurt/Main - Der Chefvolkswirt der Deutschen Bank, David Folkerts-Landau, macht frühere Topmanager für die derzeitigen Schwierigkeiten des Geldhauses verantwortlich. "Die

Mehr
Bund will mehr Geld für private Autobahnen ausgeben

Berlin - Trotz der schlechten Erfahrungen mit privaten Autobahnbetreibern will Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) erneut mehr Geld für solche Projekte ausgeben. Dies geht aus

Mehr