Motor

IF Design Award: 51 Preisträger aus dem Fahrzeugbereich

  • 9. Februar 2018, 15:25 Uhr
Bildergalerie: IF Design Award: 51 Preisträger aus dem Fahrzeugbereich
Kia Stinger. Foto: Auto-Medienportal.Net/Axel F. Busse

.

Anzeige

Das Internationale Froum Design (IF Design) hat auch in diesem Jahr wieder Industrieprodukte aller Art mit seinem ,,iF Design Award" ausgezeichnet. Darunter befinden sich 51 Preisträger aus dem Fahrzeugbereich.

Kia gelang erneut, wie schon 2017, ein Hattrick: IF-Awards erhielten der Stinger, der Stonic und der Picanto. Ebenfalls als preiswürdig erachetete die Jury die fünf BMW-Modelle X2, X3, M5, 6er GT und i3 S sowie von Ferrari den La Ferrari Aperta und den J50, den Hyundai i30 Fastback und Kona, den Genesis G7, den Infiniti QX50, den Volkswagen T-Roc und das chinesische Elektroauto WM Motor EX5. Bei den motorisierten Zweirädern gewannen die Yamaha MT-10 SP, die Yamaha-Roller X-Max 300 und T-Max, die chinesischen Elektro-Scooter Molinks Toy-1 und Niu M1 sowie die ebenfalls aus China stammenden Elektromotorräder TS und TC Color von Soco.

Ein Design-Award ging außerdem unter anderem an das rollende Rundfunkstudio von Hyundai auf Basis des H 350, den Gelenk-Kettentraktor John Deere 9RX, an den MAN Lion's Coach, das landwirtschaftliche Sprühfahrzeug PLA MAP III aus Argentinien und den Tandem-Dumperanhänger Zandt TD 240. Einen IF-Award bekommen außerdem die Siemens-Straßenbahn Avenio für Qatar, die deutsche Studie Aeroliner 3000 eines Doppelstock-Hochgeschwindigkeitszuges und der Hochgeschwindigkeitszug Giruno von Stadler aus der Schweiz.

Auch Zubehör wie eine Dashcam und ein Luftionisator von Philips sowie das mobile Elektroauto-Ladegerät Wonder Mobile EV Charger für den Kofferraum wurden ausgezeichnet.

Die offizielle Preisverleihung findet am 9. März 2018 in der BMW-Welt in München statt. (ampnet/jri)

Die News IF Design Award: 51 Preisträger aus dem Fahrzeugbereich wurde von ampnet am 09.02.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern if Design Award abgelegt.

Weitere Meldungen

2,7 Millionen Passagiere mehr flogen ins Ausland

Während des Sommerflugplans von April bis Oktober 2018 hoben 66,2 Millionen Fluggäste von Deutschland aus ins Ausland ab. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren

Mehr
Peter Gerstmann steht bis 2024 an der Spitze von Zeppelin

Peter Gerstmann (57) bleibt weitere fünf Jahre Vorsitzenden der Geschäftsführung des Zeppelin-Konzerns. Der Aufsichtsrat bestätigte den Diplom-Betriebswirt bis zum Jahr 2024 im

Mehr
Führerscheinzuschuss bei Honda und Yamaha

Honda und Yamaha fördern auch in diesem Jahr wieder den Erwerb des Zweiradführerscheins. Wer zwischen dem 14. Januar und dem 30. Juni 2019 seine A1-Prüfung besteht, dem gewährt

Mehr

Top Meldungen

Gewerkschaften wollen vorerst auf weitere Warnstreiks an Flughäfen verzichten

Nach den Warnstreiks des Sicherheitspersonals vom Dienstag an acht deutschen Flughäfen will die Gewerkschaft Verdi vorerst nicht zu weiteren Arbeitsniederlegungen aufrufen. "Wir

Mehr
WDR räumt unsauberes Arbeiten in Dokumentationen ein

Köln - Der WDR hat unsauberes Arbeiten in mehreren Fernsehdokumentationen eingeräumt. So wurden offenbar zwei Protagonisten für die Sendereihe "Menschen hautnah" über eine

Mehr
Turbo-Power für Opel-Werk


Der Dreizylinder-PureTech-Turbo-Benzinmotor ist bei der Groupe PSA inzwischen ein etabliertes Aggregat, das immer mehr zum Global Player wird. Jetzt ist die Produktion am

Mehr