Motor

Touristische Herausforderung für Besitzer klassischer Mazda

  • 9. Februar 2018, 11:00 Uhr
Bild vergrößern: Touristische Herausforderung für Besitzer klassischer Mazda
Mazda RX-7 (1979). Foto: Auto-Medienportal.Net/Mazda

.

Anzeige

Mazda lädt am 2. Juni 2018 erstmals zur ,,Mazda Classic Challenge" ein. Die exklusive Tour für Besitzer älterer Modelle der Marke startet in Augsburg am Mazda-Museum der Familie Frey. Zugelassen sind Fahrzeuge bis Baujahr 1998. Meldeschluss unter www.mazda.de/events ist der 21. März. Insgesamt werden 50 Fahrzeuge ausgewählt und zum Start zugelassen.

Von Augsburg aus geht es rund 100 Kilometer entlang der ,,romantischen Straße" und in einer Schleife um den Ammersee zur Mittagspause. Anschließend führen weitere 125 Kilometer über die Bergrennstrecke Mickhausen und durch den Naturpark Augsburg wieder zurück zum Ausgangspunkt, wo auch die Siegerehrung stattfindet. Unterwegs warten verschiedene Aufgaben - mit und ohne Auto - auf die Teilnehmer. Die Teilnehmergebühr beträgt 199 Euro pro Fahrzeug (Fahrer und eine Begleitperson) und umfasst ein Get-Together am Vorabend, die Teilnahme an der Tour inklusive Mittagessen und die Siegerehrung am Sonnabendabend. (ampnet/jri)

Die News Touristische Herausforderung für Besitzer klassischer Mazda wurde von ampnet am 09.02.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Mazda Classic Challenge abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Fiat Panda und 500 mit Autogas

Fiat bietet ab sofort den Panda und den 500 mit LPG-Anlage an, besser bekannt als Autogas. Beide werden von einem Vierzylinder mit 1,2 Liter Hubraum und 51 kW / 69 PS angetrieben.

Mehr
117,6 Millionen Passagiere hoben ab

Die 24 größten Flughäfen in Deutschland zählten im verganenen Jahr rund 117,6 Millionen abfliegende Passagiere. Das ist ein neuer Höchstwert. Wie das Statistische Bundesamt weiter

Mehr
Land Rover bringt Outdoor-Smartphone auf den Markt

Land Rover hat gemeinsam mit der Bullitt Group ein robustes Smartphone entwickelt, das sich designerisch ein wenig an den Discovery anlehnen soll. Das Land Rover Explore ist

Mehr

Top Meldungen

"Wirtschaftswoche": Tausende Klagen gegen Monsanto in den USA anhängig

In den USA sind einem Bericht der "Wirtschaftswoche" zufolge rund 2200 Klagen gegen den Saatguthersteller Monsanto wegen möglicher Krebsgefahr anhängig. Wie die Zeitung am Freitag

Mehr
Weltgrößter Staatsfonds optimistisch für deutsche Autobauer

Oslo - Der Vorstandschef des staatlichen norwegischen Pensionsfonds der Norges Bank (NBIM), Yngve Slyngstad, ist optimistisch, dass die deutschen Autohersteller die Umbrüche in

Mehr
Staat erzielt höchsten Überschuss seit der Wiedervereinigung

Berlin - Der Finanzierungsüberschuss des Staates betrug im Jahr 2017 genau 36,6 Milliarden Euro, so viel wie noch nie seit der deutschen Wiedervereinigung. Den höchsten

Mehr