News

VW Golf Performance-Paket: Nur Fliegen ist schöner

  • 13. Oktober 2017, 12:14 Uhr
Bild vergrößern: VW Golf Performance-Paket: Nur Fliegen ist schöner
mid Groß-Gerau - Die R-,,Performance"-Bremsanlage ist im Paket enthalten. Volkswagen

Bis zu 339,56 Kilometer pro Stunde schnell wird ein Golf-'Ball' direkt nach dem Schlag. Golf-'Fahrer' mussten sich bis dato mit Tempo 250 hinter den Lenkrädern ihrer R-Golfs begnügen. Diese Zeiten sind nun vorüber. Jetzt geht es bis Tempo 270.

Anzeige


Bis zu 339,56 Kilometer pro Stunde schnell wird ein Golf-"Ball" direkt nach dem Schlag. Golf-"Fahrer" mussten sich bis dato mit Tempo 250 hinter den Lenkrädern ihrer R-Golfs begnügen. Diese Zeiten sind nun vorüber. Denn Volkswagen bringt ihre starken Kompakten mit Doppelkupplungsgetriebe dank Performance-Paket dem Golfball-Tempo ein gutes Stück näher. Genau gesagt steigen für ab 2.950 Euro die Höchstgeschwindigkeiten für den Golf-R auf 267 km/h und den Golf R Variant auf 270 km/h. Zusätzlich zu dem Tempo-Plus beinhaltet das Performance-Paket auch eine R-Performance-Bremsanlage, damit die kompakten Sportler auch wieder zum Stehen kommen. Rund zwei Kilogramm ist das Bremssystem leichter als die Serienbremse. Eine silberne Logoplatte mit R-Emblem auf den Bremssätteln enttarnt den frischgemachten Wolfsburger genauso gut, wie die zusätzliche Spoiler-Lippe auf dem Dachkantenspoiler. Wer zudem noch den Sound seines heißen Golf R anpassen möchte, kann das Paket mit einer optionalen R-Performance-Titan-Abgasanlage kombinieren. Sieben Kilogramm bringt diese Akrapovic-Anlage weniger auf die Waage als die Serien-Anlage und produziert gleichzeitig noch eine unverwechselbare Akustik.

Die News VW Golf Performance-Paket: Nur Fliegen ist schöner wurde von Marcel Sommer am 13.10.2017 in der Kategorie News mit den Stichwörtern Auto, Sportwagen abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Lettlands unter Korruptionsverdacht stehender Zentralbankchef wieder frei

Zwei Tage nach seiner Festnahme unter Korruptionsverdacht ist Lettlands Zentralbankchef Ilmars Rimsevics auf Kaution freigelassen worden. Nachdem ein Freund 100.000 Euro

Mehr
Checkliste – Wenn Sie Ihr Firmenevent planen

Auf einem Firmenevent trifft man auf eine große Anzahl von interessierten Menschen und Firmen. Werbung auf einer Messe zu machen ist eines der effektivsten Marketing-Maßnahmen.

Mehr
Zahl der Aktionäre in Deutschland auf Zehn-Jahres-Hoch

Die Zahl der Aktienbesitzer in Deutschland ist im vergangenen Jahr wieder auf über zehn Millionen gestiegen. Dies sei der höchste Stand seit zehn Jahren und entspreche dem Niveau

Mehr

Top Meldungen

Brexit könnte BASF jedes Jahr 40 bis 60 Millionen Euro kosten

Ludwigshafen - Der bevorstehende Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union könnte für den Chemiekonzern BASF teuer werden. "Wir rechnen allein durch mögliche Zölle und

Mehr
Irland macht bei Posten des EZB-Vize-Präsidenten Weg für Spanier de Guindos frei

Freie Bahn für Spanien: Die irische Regierung hat am Montag ihren Kandidaten für den Posten des Vize-Präsidenten bei der Europäischen Zentralbank (EZB) zurückgezogen. Beim Treffen

Mehr
PKV wegen Niedrigzinsen immer stärker unter Druck

Berlin - Die aktuellen Niedrigzinsen bringen die Private Krankenversicherung in Deutschland immer stärker unter Druck. Für Privatpatienten zeichnen sich weiter steigende

Mehr