Gesundheit

Alkoholsucht: Auch Partner von Betroffenen sollten betreut werden

  • 14. September 2017, 12:33 Uhr
Bild vergrößern: Alkoholsucht: Auch Partner von Betroffenen sollten betreut werden
mp Groß-Gerau - Alkohol-Sucht belastet auch Angehörige der Betroffenen. Sie können gezielt Unterstützung suchen. Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Unter einer Alkohol-Abhängigkeit leiden oft nicht nur Betroffene, sondern auch die Angehörigen. Experten bezeichnen sie als 'die Vergessenen'.

Anzeige


Unter einer Alkohol-Abhängigkeit leiden oft nicht nur Betroffene, sondern auch die Angehörigen. Experten bezeichnen sie als "die Vergessenen". Auch sie selbst wissen oft nicht, dass eine Betreuung ihnen eine Hilfe wäre. "Aber sie sind in dieses Dilemma verstrickt und können gar nichts dafür. Viele haben Depressionen oder andere psychische Probleme", sagt Jessica Poller von der Suchtberatungsstelle des Deutschen Roten Kreuzes in Reichenbach im Apothekenmagazin "Apotheken Umschau".

Zur Unterstützung der Angehörigen gibt es Angebote wie angeleitete Selbsthilfegruppen oder individuelle Beratungen in Einzelgesprächen. Einerseits sollten sie sich so von der Abhängigkeit von dem Suchtkranken lösen. Andererseits sollen sie aber auch lernen, eine Sucht-Therapie unterstützend zu begleiten.

ANZEIGE

Die News Alkoholsucht: Auch Partner von Betroffenen sollten betreut werden wurde von Steve Schmit/mp am 14.09.2017 in der Kategorie Gesundheit mit den Stichwörtern Kurzmeldung, Gesundheit, Psyche, Sucht abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

So "krank" ist unser Wasser


Resistente Keime und Schadstoffe in Gewässern bedrohen unsere Gesundheit. Dies wird durch den Klimawandel verstärkt. Zum Internationalen Tag der Umwelt (5. Juni 2018)

Mehr
Hausmittel helfen gegen Seekrankheit


Nicht nur an Bord eines Schiffes können empfindliche Menschen krank werden, auch schaukelnde Busse und Pkw oder unruhige Flugzeuge können eine Reiseübelkeit auslösen. Doch

Mehr
Zahnmediziner warnen vor sogenannten Kreidezähnen

Kinder und Jugendliche in Deutschland leiden immer häufiger unter sogenannten Kreidezähnen. Im Schnitt seien bereits zehn bis 15 Prozent der Kinder von dieser Störung im

Mehr

Top Meldungen

Die Auswirkungen der US-Autozölle


Das Schreckgespenst der US-Strafzölle sorgt für schlaflose Nächte. Vor allem die Auswirkungen auf die Autobranche kämen Deutschand teuer zu stehen, wie jetzt die

Mehr
US-Umweltbehörde EPA: Auto-Abgaskontrollen werden verschärft

Washington - Christopher Grundler, Direktor der Abteilung Transport und Emissionen bei der obersten US-Umweltbehörde EPA, kann auch unter der Trump-Administration die weltweite

Mehr
Kraftfahrt-Bundesamt wirft Daimler Manipulation vor

Stuttgart - Das Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) hat dem Autobauer Daimler vorgeworfen, eine illegale Abschalteinrichtung beim Transporter-Modell Vito verwendet zu haben. Das KBA

Mehr