Motor

Fiat 500X S-Design - Angeschwärzt

  • 16. Juli 2017, 09:57 Uhr
Bild vergrößern: Fiat 500X S-Design - Angeschwärzt
Ab sofort ist der Fiat 500X auch in der etwas düster angehauchten Ausstattung S-Design bestellbar Foto: Fiat

Für den 500X bietet Fiat künftig die neue Ausstattungslinie S-Design an. Dunkle Akzente sorgen innen und außen für ein spezielles, etwas düsteres Flair.

Anzeige

Ab sofort bietet Fiat für sein Kompakt-SUV 500X die neue Ausstattungslinie S-Design an. Die Preise für das auffällig gestaltete Modell starten bei 19.890 Euro. Optisch hebt sich die neue Ausstattung innen und außen durch etliche in Schwarz gehaltene Anbauteile ab. Außerdem gehören zum Ausstattungsumfang schwarze 17-Zoll-Leichtmetallräder, dunkel hinterlegte Bi-Xenon-Scheinwerfer, eine Chromblende fürs Auspuffendrohr und getönte Scheiben. Der Kunde kann die Ausstattung sowohl für die Cross- als auch die City-Variante des 500X bestellen. Das Leistungsspektrum der Diesel- und Benzinmotoren reicht von 81 kW/110 PS bis 125 KW/170 PS.

Die News Fiat 500X S-Design - Angeschwärzt wurde von Mario Hommen/SP-X am 16.07.2017 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Fiat 500X S-Design abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Test VW Up GTI: Fahrspaß ohne Krallen und Zähne

Kaum geht er an den Start, da bekommt er beinahe schon königliche Weihen. Dem VW Up GTI wurde von der britischen Top-Gear-Mannschaft, die für ihre ebenso humorigen wie

Mehr
Test Jaguar E-Pace: Tatendurstiges Kompakt-SUV

Das war keine Überraschung. Obwohl die Schwestermarke Land Rover wie keine andere breit und gut aufgestellt ist im erfolgsträchtigen und stetig wachsenden Segment der

Mehr
Hohe Gebühren für die Lizenz zum Parken

Der Weg zum Parkausweis ist jedoch in deutschen Großstädten sehr unterschiedlich teuer und aufwendig, hat die Wohnmobil-Plattform Mehr

Top Meldungen

Glatteis-Prüfung vor Fahrt zur Arbeit nicht unfallversichert

Wer vor der Fahrt zur Arbeit die Straße vor der Wohnung auf Glatteis prüft, tut dies auf eigenes Risiko. Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung besteht dabei nicht, wie am

Mehr
"Schulisch initiierte Projektarbeit" Projektarbeit ist unfallversichert

Die immer häufigere Arbeit in schulischen Projektgruppen kann auch außerhalb des Schulgeländes unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung stehen. Das gilt, wenn die

Mehr
Elon Musk bleibt Tesla treu


Elon Musk bleibt die Nummer 1 bei Tesla. Der Mitbegründer des Unternehmens und Elektroauto-Pionier hat seinen Vertrag als geschäftsführendes Vorstandsmitglied um weitere

Mehr