Motor

Yamaha gibt bis zu 500 Euro zum Führerschein dazu

  • 19. Mai 2017, 18:00 Uhr
Bildergalerie: Yamaha gibt bis zu 500 Euro zum Führerschein dazu
Yamaha YZF-R 125. Foto: Auto-Medienportal.Net/Yamaha

.

Anzeige

Der Motorradmarkt ist in diesem Jahr noch nicht so recht in Gang gekommen. Um mehr Menschen aufs motorisierte Zweirad zu bekommen, gibt Yamaha bis zu 500 Euro zum Führerschein dazu. Diesen Zuschuss bekommt, wer die Fahrerlaubnis der Klasse A bzw. A2 zwischen dem 1. September 2016 und dem 30. September 2017 gemacht hat oder macht und sich für eine neue MT-07 entscheidet. Die Aktion endet am Stichtag und bedingt die Zulassung des Fahrzeugs bis zu diesem Datum.

250 Euro bekommen A1-Führerscheinneulinge, die zwischen dem 1. Juli 2016 und dem 30. Juni 2017 ihre Prüfung bestanden haben bzw. bestehen, und sich für eine Yamaha YZF-R125 oder MT-125 entscheiden. Stichtag für die Zulassung ist hier der 30. Juni. (ampnet/jri)

ANZEIGE

Die News Yamaha gibt bis zu 500 Euro zum Führerschein dazu wurde von ampnet am 19.05.2017 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Yamaha, Führerscheinzuschuss abgelegt.

Weitere Meldungen

61 MAN Lion's City Hybrid für Polens größtes Busunternehmen

MAN hat an Polens größtes Busunternehmen Mobilis 61 MAN Lion's City Hybrid geliefert. Sie werden in Warschau verkehren. Laut MAN verbraucht der 250 PS (184 kW) starke Stadtbus

Mehr
Kultroadster bekommt eine Leistungsspritze

Mazda gönnt dem MX-5 und dem MX-5 RF ein Update: Sowohl der 1,5-Liter- als auch der 2,0-Liter-Motor des Kultroadsters kennzeichnen eine nochmals verbesserte Gasannahme. Das

Mehr
Autostadt überträgt Rekordversuch am Pikes Peak live

Beim legendären Bergrennen am Pikes Peak startet Volkswagen mit seinem ersten rein elektrischen Rennfahrzeug, dem I.D. R Pikes Peak, mit dem Ziel, im US-Bundesstaat Colorado den

Mehr

Top Meldungen

Studie: 50 Stunden Arbeit pro Woche macht Väter zufrieden

Marburg - Väter sind am zufriedensten, wenn sie 50 Stunden pro Woche arbeiten. Dies ist das Ergebnis einer neuen Studie der Universität Marburg. Bei Müttern hat die eigene

Mehr
Australiens Regierung lässt sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz untersuchen

Im Zuge der #MeToo-Kampagne lässt Australiens Regierung die sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz untersuchen. Die australische Menschenrechtskommission wurde beauftragt, sich

Mehr
Erzeugerpreise um 2,7 Prozent gestiegen

Wiesbaden - Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lagen im Mai 2018 um 2,7 Prozent höher als im Mai 2017. Im April 2018 hatte die Jahresveränderungsrate bei + 2,0 Prozent

Mehr