Motor

Yamaha gibt bis zu 500 Euro zum Führerschein dazu

  • ampnet veröffentlicht am 19. Mai 2017, 18:00 Uhr
Bildergalerie: Yamaha gibt bis zu 500 Euro zum Führerschein dazu
Yamaha YZF-R 125. Foto: Auto-Medienportal.Net/Yamaha

.

Anzeige

Der Motorradmarkt ist in diesem Jahr noch nicht so recht in Gang gekommen. Um mehr Menschen aufs motorisierte Zweirad zu bekommen, gibt Yamaha bis zu 500 Euro zum Führerschein dazu. Diesen Zuschuss bekommt, wer die Fahrerlaubnis der Klasse A bzw. A2 zwischen dem 1. September 2016 und dem 30. September 2017 gemacht hat oder macht und sich für eine neue MT-07 entscheidet. Die Aktion endet am Stichtag und bedingt die Zulassung des Fahrzeugs bis zu diesem Datum.

250 Euro bekommen A1-Führerscheinneulinge, die zwischen dem 1. Juli 2016 und dem 30. Juni 2017 ihre Prüfung bestanden haben bzw. bestehen, und sich für eine Yamaha YZF-R125 oder MT-125 entscheiden. Stichtag für die Zulassung ist hier der 30. Juni. (ampnet/jri)

Die News Yamaha gibt bis zu 500 Euro zum Führerschein dazu wurde von ampnet am 19.05.2017 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Yamaha, Führerscheinzuschuss abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Nufam 2017: Daimler zeigt breitgefächerte Produktpalette

Daimler ist auf der Nutzfahrzeugmesse Nufam 2017 in Karlsruhe (28.9. - 1.10.2017) mit einer breitgefächerten Produktrange an Lkw und Transportern vertreten. Die S&G Automobil AG

Mehr
Hella baut seinen Software-Standort aus

Vor dem Hintergrund der Digitalisierung und dem automatisierten Fahren in der Automobilindustrie baut Hella das auf Bildverarbeitung und Softwarelösungen spezialisierte

Mehr
,,Porsche Shield" versichert Fahrer kurzfristig nach Bedarf

Porsche bietet in Deutschland ab sofort situative Zusatzversicherungen für seine Fahrzeuge an. Sie sind auf Abruf buchbar und auch für kürzere Laufzeiten sofort verfügbar. Dabei

Mehr

Top Meldungen

Mindestlohn gilt auch an Feiertagen

Arbeitgeber müssen auch bei der Entgeltfortzahlung an Feiertagen zumindest den Mindestlohn zahlen. Das entschied am Mittwoch das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt. Gleiches

Mehr
Air Berlin ermuntert krankgeschriebene Piloten zur Arbeit

Berlin - Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin hat krankgeschriebene Piloten, die sich wieder fit fühlen, zur Rückkehr an den Arbeitsplatz aufgefordert. Das geht aus einer

Mehr
Greenpeace warnt vor Gentechnik im Fisch

Hamburg - Die Umweltschutzorganisation Greenpeace warnt vor kanadischem "Genlachs" in deutschen Kühltheken. Nachdem am Donnerstag dieser Woche das europäisch-kanadische Abkommen

Mehr