Motor

Porsche übergibt Boxster an Westsächsische Hochschule Zwickau

  • ampnet veröffentlicht am 21. April 2017, 15:20 Uhr
Bild vergrößern: Porsche übergibt Boxster an Westsächsische Hochschule Zwickau
Hochschulkooperationen Sachsen. Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

.

Anzeige

Die Porsche AG hat im Rahmen der Zwickauer Forum Mobile Reihe einen 718 Boxster zu Lehrzwecken an die Westsächsische Hochschule Zwickau (WHZ) übergeben. Das Fahrzeug wird im Dienste der Wissenschaft und der Ausbildung auf dem Prüffeld zur Ermittlung des Kraftstoffverbrauchs, der Leistungsmessung sowie für Bremsversuche eingesetzt. Porsche unterstützt seit 2007 den Studiengang Kraftfahrzeugtechnik an der WHZ.

Neben Zwickau ist Porsche sachsenweit zudem in Chemnitz, Dresden und Leipzig für den Hochschulnachwuchs aktiv. So arbeitet der Sportwagenhersteller gemeinsam mit der Universität Leipzig aktuell an einem wissenschaftlichen Projekt zur Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz. Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) in Leipzig hingegen nutzt in einer Kooperation den Porsche werkseigenen Rundkurs am Standort für Testfahrten eines studentischen Fahrzeugprojekts. Um den Wissenstransfer geht es auch an den Technischen Universitäten Chemnitz und Dresden, wo Porsche mit Expertenvorträgen sowie Angeboten für Praktika und Abschlussarbeiten Studierende unterstützt. (ampnet/nic)

Die News Porsche übergibt Boxster an Westsächsische Hochschule Zwickau wurde von ampnet am 21.04.2017 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Porsche, Hochschulkooperation abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Ratgeber: Scheibenwischer regelmäßig austauschen

Scheibenwischer werden gerne bei Pflege und Wartung vernachlässigt. Dennoch tragen auch sie ihren Teil zur Verkehrssicherheit bei, denn um auf eine Gefahrensituation schnell und

Mehr
Zahl der Flugpassagiere steigt

Im ersten Halbjahr 2017 ist die Zahl der von deutschen Flughäfen abreisenden Passagiere auf 55,2 Millionen (+6,4 Prozent) gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis)

Mehr
Bereits 50 000 Bestellungen für den Opel Crossland X

Bei Opel sind bereits 50 000 Bestellungen aus ganz Europa für den Crossland X eingegangen. Der Crossland X ist erst seit März bestellbar und die ersten Crossover-Modelle fuhren

Mehr

Top Meldungen

Berlins Regierender hofft auf langfristige Lösung für Air Berlin

Berlin - Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hofft auf eine langfristige Lösung für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin. Die Stadt habe natürlich ein

Mehr
Schulz will Erhalt der deutschen Stahlstandorte von Thyssenkrupp

Berlin - Angesichts einer möglichen Stahlfusion von Thyssenkrupp mit dem indischen Hersteller Tata hat SPD-Chef Martin Schulz einen Erhalt der deutschen Standorte gefordert. "Ich

Mehr
Handwerk fordert Diesel-Nachrüstung von Autoindustrie

Berlin - Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) hat die Autoindustrie zur Nachrüstung der Motoren-Hardware von Dieselfahrzeugen aufgefordert. "Wir werden den Diesel

Mehr