Motor

Tesla streicht 60er-Variante aus dem Programm

  • 20. März 2017, 13:50 Uhr
Bild vergrößern: Tesla streicht 60er-Variante aus dem Programm
Tesla Model S. Foto: Axel Busse

.

Anzeige

Die vor einem Jahr ins Programm aufgenommenen Model S60 und 60S streicht Tesla in Deutschland wieder. Die Versionen mit 60 kWh Batteriekapazität dienten als günstigere Einstiegsversionen. Die Mehrheit der Kunden griff bislang aber weiterhin zu der reichweitenstärkeren Batterie mit 75 kWh. Fahrzeuge mit 60 kWh können aber noch bis Mitte April bestellt werden und später auch per Update auf 75 kWh aufgerüstet werden. (ampnet/jri)

Die News Tesla streicht 60er-Variante aus dem Programm wurde von ampnet am 20.03.2017 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Tesla, S60 abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Im Bücherregal: Skurrilitätenkabinett - die Weltgeschichte des Scooters

Wie Tempo, Uhu oder Jeep so steht auch Vespa als Begriff für eine ganze Produktgattung. Doch der legendäre Motorroller aus Italien war längst nicht der erste, wenn auch bis heute

Mehr
Lexus startet in der Blancpain-GT-Serie

Mit zwei RC F GT3 startet Emil Frey Lexus Racing in diesem Jahr in der Blancpain-GT-Serie: Nach dem Debüt 2017 bei den International GT Open tritt das private Schweizer Team nun

Mehr
Fahrrad-Typenkunde (7): Gut geklappt ist halb gefaltet

Das Fahrrad immer dabei haben? Wie man eine gute Idee zugrunde richtet, zeigte die Klappradwelle der 1960er und 70er Jahre: Gut zu transportieren, aber schlecht zu fahren, waren

Mehr

Top Meldungen

DIHK sorgt sich um den weltweiten Freihandel

Berlin - Nach den jüngsten Plänen der US-Regierung, Einfuhrbeschränkungen für Stahl und Aluminium zu erlassen, fürchtet der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK)

Mehr
Chef des Basler Bankenausschusses warnt vor Bitcoin

Basel - Der Chef des Basler Ausschusses für Bankenaufsicht warnt Finanzinstitute vor Geschäften mit dem Bitcoin. "Angesichts des möglichen Risikos der Geldwäsche, das diesem

Mehr
Lokführergewerkschaft warnt vor massiven Zugausfällen im Güterverkehr

Der Fachkräftemangel bei der Bahn wird nach Einschätzung der Lokführergewerkschaft GDL schon bald zu großen Problemen für die Kunden führen. "Das Problem der personalbedingten

Mehr