Finanzen

Schick: Lebensversicherer haben unangenehme Jahre vor sich

Berlin - Der Grünen-Finanzpolitiker Gerhard Schick rechnet damit, dass durch die andauernde Niedrigzinsphase mehrere Lebensversicherer in Deutschland in finanzielle Schieflage geraten werden. "Ich...

IWF warnt vor steigenden Gefahren für Weltwirtschaft

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat vor wachsenden Gefahren für das weltweite Wirtschaftswachstum gewarnt. Das Zeitfenster für die Stabilisierung der guten Konjunktur werde "enger", erklärte...

Monti kritisiert Sparkurs der Bundesregierung

Berlin - Der ehemalige italienische Ministerpräsident Mario Monti hat den Sparkurs der deutschen Regierung kritisiert. "Es widerspricht dem Interesse künftiger Generationen, wenn die Bundesregierung...

IWF warnt vor steigenden Gefahren für Weltwirtschaft

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat vor wachsenden Gefahren für das weltweite Wirtschaftswachstum gewarnt. Das Zeitfenster für die Stabilisierung der guten Konjunktur werde "enger", erklärte...

Euro-Finanzminister streiten um Rettungsschirm ESM

Frankfurt/Main - In der Eurogruppe, der Versammlung der Finanzminister aus der Währungsunion, ist Streit über die künftigen Zuständigkeiten des europäischen Rettungsschirms ESM entbrannt. Damit...

EU streitet mit Deutschland über Schuldenanalyse der Krisenländer

Berlin - Zwischen der EU-Kommission und Deutschland ist ein Streit entbrannt, wer bei künftigen Hilfsprogrammen die Schuldenlast von Krisenländern überprüfen soll. Während die Bundesregierung und...

Deutsche Bank:

Frankfurt/Main - Der Kursrutsch an den internationalen Börsen könnte nach Ansicht der Deutschen Bank durch Computersysteme beschleunigt worden sein. "Technische Effekte haben den Abverkauf wohl...

Arbeitgeberpräsident warnt vor schwarz-rotem Rentenpaket

Berlin - Der Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), Ingo Kramer, hat vor dem schwarz-roten Rentenpaket gewarnt. "Die Große Koalition korrigiert in dieser Woche ihre...

Wirtschaftsministerium will Soli für alle Bürger kippen

Berlin - Das Wirtschaftsministerium will den Soli für alle Bürger kippen. Das berichtet die "Bild" in ihrer Freitagausgabe.

Unter der Überschrift "Steuerpolitischer 10-Punkte-Plan"...

Ifo-Chef Fuest warnt vor Staatspleite Italiens

Berlin - Ifo-Chef Clemens Fuest warnt davor, dass Italien eine Staatspleite droht, falls die Regierung in Rom ihren finanzpolitischen Kurs beibehalten sollte. "Der Kurs der aktuellen Regierung führt...

Die führenden Aktien werden Ihnen von Investing.com Deutsch zur Verfügung gestellt.


Weitere Meldungen

Dow legt zu - Euro stärker

New York - Der Dow hat am Freitag zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 25.444,34 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,26 Prozent im Vergleich zum

Mehr

DAX im Minus - Adidas vorne

Frankfurt/Main - Zum Wochenausklang hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.553,83 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,31 Prozent im

Mehr

DAX dreht am Mittag ins Minus - Kurssturz bei Lufthansa

Frankfurt/Main - Die Börse in Frankfurt hat am Freitagmittag Kursverluste verzeichnet. Gegen 12:35 Uhr wurde der DAX mit rund 11.570 Punkten berechnet. Dies entspricht einem

Mehr

DAX startet fast unverändert - Wirecard vorne

Frankfurt/Main - Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Freitag zunächst kaum Kursveränderungen verzeichnet. Gegen 09:35 Uhr wurde der DAX mit rund 11.595 Punkten

Mehr

US-Börsen deutlich im Minus - Goldpreis legt zu

New York - Die US-Börsen haben am Donnerstag deutlich nachgelassen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 25.379,45 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 1,27 Prozent

Mehr

Top Meldungen

Mützenich ruft Wirtschaft zur Absage der Riad-Konferenz auf

Berlin - SPD-Fraktionsvize Rolf Mützenich hat die deutschen Unternehmen aufgefordert, wegen der Khashoggi-Affäre ihre Teilnahme an der Wirtschaftskonferenz in Saudi-Arabien

Mehr
ICE-Strecke Köln-Frankfurt wieder teilweise befahrbar

Frankfurt/Main - Die ICE-Schnellfahrstrecke zwischen Köln und Frankfurt ist wieder teilweise befahrbar. Mehr als zwei Drittel der regulären Züge fahren wieder, teilte die Bahn am

Mehr
Maut wird zum einträglichen Geschäft für Beraterbranche

Berlin - Die Pkw-Maut wird zum einträglichen Geschäft für die Beraterbranche. Das Bundesverkehrsministerium rechnet zwischen 2017 und 2019 mit Honoraren für Kanzleien,

Mehr