Sport

Formel-1-Renndirektor Whiting gestorben

  • dts - 14. März 2019, 07:40 Uhr

.

Anzeige

Melbourne - Formel-1-Renndirektor Charlie Whiting ist tot. Er starb am Donnerstagmorgen im australischen Melbourne im Alter von 66 Jahren aufgrund einer Lungenembolie, teilte der Motorsport-Weltverband FIA mit.

"It is with immense sadness that I learned of Charlie`s sudden passing", sagte FIA-President Jean Todt. "I have known Charlie Whiting for many years and he has been a great Race Director, a central and inimitable figure in Formula One who embodied the ethics and spirit of this fantastic sport." Die Formel 1 habe eine treuen Freund und charismatischen Botschafter verloren, so Todt weiter. Der Brite war seit 1997 Renndirektor und Sicherheitsbeauftragter der FIA. In drei Tagen findet in Melbourne der Auftakt der neuen Formel-1-Saison statt.


Die News Formel-1-Renndirektor Whiting gestorben wurde von dts am 14.03.2019 in der Kategorie Sport mit den Stichwörtern Sport, Großbritannien, Australien, Motorsport abgelegt.

Weitere Meldungen

Felix Neureuther kündigt Karriereende an

Andorra la Vella - Der Skirennläufer Felix Neureuther hat sein Karriereende nach dem Slalomrennen am Sonntag beim Ski-Weltcup in Andorra angekündigt. "Morgen werde ich zum

Mehr
FC Schalke 04 entlässt Cheftrainer Tedesco

Gelsenkirchen - Der Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat seinen bisherigen Cheftrainer Domenico Tedesco mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Das teilte der

Mehr
Zeina Nassar will bei Olympia in Tokio mit Hidschab boxen

Berlin - Die Berliner Boxerin Zeina Nassar ist sehr erleichtert, dass sie bei den U22-Europameisterschaften in Russland antreten kann. "Ich bin total glücklich und habe mir

Mehr

Top Meldungen

IT-Dienstleister Datev will Steuerberatung mit KI umkrempeln

Nürnberg - Der IT-Dienstleister Datev will die Arbeit von Steuerkanzleien mit künstlicher Intelligenz deutlich vereinfachen. Das berichtet das "Handelsblatt". Das Unternehmen

Mehr
Instagram führt Kauf-Button ein

Direkt die Schuhe der Stars kaufen: Die Internetplattform Instagram steigt in den unmittelbaren Onlinehandel ein und bietet Nutzern künftig einen Kauf-Button in der eigenen App

Mehr
Handel fordert finanzielle Hilfen beim Aufbau von E-Ladesäulen

Berlin - Der Handelsverband Deutschland (HDE) hat in einem Brief an Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) finanzielle Hilfen vom Bund gefordert, um beim Aufbau von

Mehr