Technologie

Betrugs-Gefahr beim Online-Banking

  • Rudolf Huber/cid - 12. Februar 2019, 10:04 Uhr
Bild vergrößern: Betrugs-Gefahr beim Online-Banking
cid Groß-Gerau - Beim Online-Banking müssen alle Kontrollmöglichkeiten ausgenutzt werden. FirmBee / pixabay.com / CC0

Wer seine Kontrollmöglichkeiten beim Online-Banking nicht nutzt, bleibt auf dem Schaden durch mögliche Betrügereien sitzen. Denn Banken haften nicht für alle Verluste, die durch illegale Transaktionen entstehen. Das hat jetzt ein Gericht entschieden.

Anzeige


Wer seine Kontrollmöglichkeiten beim Online-Banking nicht nutzt, bleibt auf dem Schaden durch mögliche Betrügereien sitzen. Denn Banken haften nicht für alle Verluste, die durch illegale Transaktionen entstehen. Das hat jetzt ein Gericht entschieden.

In dem speziellen Fall war ein Bankkunde laut der ARAG Experten dazu aufgefordert worden, eine Testüberweisung durchzuführen. Der Grund: Seine Bank hatte angeblich einen neuen Verschlüsselungsalgorithmus eingeführt. Dazu sollte er die Transaktionsnummer (TAN), die er per SMS auf sein Mobiltelefon erhalten hatte, bestätigen. Das tat der Mann und überwies 8.000 Euro als vermeintlichen Test.

Was ihn letztlich viel Geld kostete und viel Ärger bereitete: Er hatte vor der "Test"-Überweisung nicht die Ziel-IBAN aus der SMS kontrolliert. Sonst wäre ihm aufgefallen, so das Gericht, dass das Geld an ein polnisches Konto geschickt wurde. "Aufgrund dieser Leichtsinnigkeit hatte er keinen Anspruch auf Erstattung der Summe durch seine Bank", so die Finanzexperten. (Oberlandesgericht Oldenburg, Az.: 8 U 163/17)

Die News Betrugs-Gefahr beim Online-Banking wurde von Rudolf Huber/cid am 12.02.2019 in der Kategorie Technologie mit den Stichwörtern Online-Banking, Ratgeber, Recht abgelegt.

Weitere Meldungen

Karliczek will Gütesiegel für künstliche Intelligenz

Berlin - Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat sich für ein offizielles Gütesiegel für Produkte mit künstlicher Intelligenz (KI) ausgesprochen. "In Deutschland haben

Mehr
Bericht: Fielmann bereitet Verkaufsstart im Internet vor

Hamburg - Marc Fielmann, der Vorstandsvorsitzende der Augenoptikerkette Fielmann, bereitet laut eines Medienberichts den Einstieg ins Internetgeschäft vor. Allerdings solle

Mehr
Einigung bei SAP auf Maßnahmen zur Beschäftigungssicherung

Walldorf - Vor dem Hintergrund mehrerer Restrukturierungen in den vergangenen Jahren haben Betriebsrat und Geschäftsführung des Softwarekonzerns SAP Maßnahmen zur

Mehr

Top Meldungen

Schulze legt Pläne für Steuer auf Kohlendioxidausstoß vor

Berlin - Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) plant, in Deutschland eine Abgabe auf den Ausstoß von Kohlendioxid zu verlangen. "Die Idee ist, dass CO2 einen Preis bekommt,

Mehr
Tausend Jahre Strom für Deutschlands größte Flughäfen

Der im vergangenen Vierteljahrhundert in Deutschland produzierte Strom aus erneuerbaren Energien reicht theoretisch aus, um die fünf größten Flughäfen 1000 Jahre lang zu

Mehr
Google informiert Android-Nutzer künftig über andere Browser und Suchmaschinen

Der US-Technologiekonzern Google informiert Nutzer seines mobilen Betriebssystems Android in Europa künftig über konkrete Alternativen zum eigenen Browser und der eigenen

Mehr