Finanzen

Neue Kompromissformel im Grundsteuerstreit

  • dts - 19. Januar 2019, 09:08 Uhr
Bild vergrößern: Neue Kompromissformel im Grundsteuerstreit
Wohnhaus
dts

.

Anzeige

Berlin - Im Streit um die dringende Reform der Grundsteuer hat Schleswig-Holsteins Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Samstagsausgabe) einen neuen Kompromiss präsentiert. Das Flächen-Lagen-Modell sei "das Beste aus beiden Welten", erläutert die Ministerin den Vorschlag.

Aus Listenmieten sollen Gutachterausschüsse einen durchschnittlichen Bodenrichtwert für Gemeinden und Zonen bilden, nicht jedoch für jedes einzelne Grundstück. Bürger müssten dann nur Fläche des Grunds und des Bodens angeben, Wohn- und Nutzfläche des Gebäudes und dessen Baujahr. Das Modell soll den enormen bürokratischen Aufwand anderer wertgebundener Reformansätze vermeiden. Im Februar beratschlagen die Finanzminister, wie sie die vom Bundesverfassungsgericht für verfassungswidrig erklärte Grundsteuer reformieren wollen.

Die Karlsruher Richter haben dem Gesetzgeber nur bis Ende des Jahres Zeit gegeben. Für Kommunen stehen Milliarden Euro auf dem Spiel - je nach Reformansatz könnten aber auch Wohnungen und Häuser teurer werden.

Die News Neue Kompromissformel im Grundsteuerstreit wurde von dts am 19.01.2019 in der Kategorie Finanzen mit den Stichwörtern Politik, Deutschland, Immobilien, Steuern abgelegt.

Weitere Meldungen

Schulze legt Pläne für Steuer auf Kohlendioxidausstoß vor

Berlin - Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) plant, in Deutschland eine Abgabe auf den Ausstoß von Kohlendioxid zu verlangen. "Die Idee ist, dass CO2 einen Preis bekommt,

Mehr
Immer mehr Deutsche erledigen Bankgeschäfte per Fingerabdruck

Düsseldorf - Immer mehr Bundesbürger erledigen ihre alltäglichen Bankgeschäfte per Fingerabdruck-Authentifizierung. Das ergab eine Umfrage der Wirtschaftsprüfungs- und

Mehr
Scheuer-Vorstoß zu Bahn-Tickets stößt in Union auf Widerstand

Berlin - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) stößt mit seiner Forderung nach Mehrwertsteuer-Rabatt für Bahn-Tickets auf Widerstand aus der Union. "Ich halte nichts

Mehr

Top Meldungen

Tausend Jahre Strom für Deutschlands größte Flughäfen

Der im vergangenen Vierteljahrhundert in Deutschland produzierte Strom aus erneuerbaren Energien reicht theoretisch aus, um die fünf größten Flughäfen 1000 Jahre lang zu

Mehr
Google informiert Android-Nutzer künftig über andere Browser und Suchmaschinen

Der US-Technologiekonzern Google informiert Nutzer seines mobilen Betriebssystems Android in Europa künftig über konkrete Alternativen zum eigenen Browser und der eigenen

Mehr
Pinterest erfolgreich an der New Yorker Börse gestartet

Das Online-Netzwerk Pinterest hat am Donnerstag das Börsenparkett betreten und die Anleger begeistert. Die Mitgründer der Firma, Ben Silbermann und Evan Sharp, läuteten am Morgen

Mehr