Wirtschaft

Spanien stellt neuen Rekord bei ausländischen Touristen auf

  • AFP - 16. Januar 2019, 18:00 Uhr
Bild vergrößern: Spanien stellt neuen Rekord bei ausländischen Touristen auf
Touristen in Barcelona
Bild: AFP

Spanien hat im vergangenen Jahr einen neuen Rekord an ausländischen Touristen aufgestellt: Die Zahl der Gäste aus dem Ausland stieg um 0,9 Prozent auf 82,6 Millionen, wie Tourismusministerin Reyes Maroto sagte.

Anzeige

Spanien hat im vergangenen Jahr einen neuen Rekord an ausländischen Touristen aufgestellt: Die Zahl der Gäste aus dem Ausland stieg um 0,9 Prozent auf 82,6 Millionen, wie Tourismusministerin Reyes Maroto am Mittwoch sagte. Im Jahr 2017 waren 81,9 Millionen Touristen aus dem Ausland nach Spanien gereist.

Die Gäste im Land gaben den Angaben zufolge insgesamt 89,6 Milliarden Euro bei ihren Trips nach Spanien aus - das war ein sattes Plus von 3,1 Prozent. Der Tourismus bleibe ein wichtiger "Motor" für die spanische Wirtschaft und vor allem für den Arbeitsmarkt, sagte Maroto.

Spanien sieht in seinem Haushalt für 2019 Ausgaben in Höhe von 34,6 Millionen Euro für Werbung und weitere Aktionen zur Ankurbelung des Tourismusektors vor. Vor allem im asiatischen Raum will das Land noch stärker um Reisende werben. Außerdem will Spanien ein gefragtes Ziel für Menschen mit Behinderung werden, wie die Ministerin ausführte.

Die News Spanien stellt neuen Rekord bei ausländischen Touristen auf wurde von AFP am 16.01.2019 in der Kategorie Wirtschaft mit den Stichwörtern Spanien, Tourismus abgelegt.

Weitere Meldungen

Ifo-Institut: Sorgen in Deutschlands Chefetagen nehmen zu

Die Sorgen in den Chefetagen der deutschen Unternehmen wachsen: Der Ifo-Geschäftsklimaindex fiel im Februar von 99,3 auf 98,5 Punkte, den schlechtesten Wert seit Dezember 2014,

Mehr
UNO sieht weltweite Lebensmittelproduktion durch schwindende Artenvielfalt gefährdet

Die UN-Organisation für Ernährung und Landwirtschaft (FAO) sieht die weltweite Lebensmittelproduktion durch die schwindende Artenvielfalt bedroht. Es gebe "zunehmende Belege

Mehr
Seehofer empfängt Länderkollegen zu Sonder-Bauministerkonferenz

Bundesbauminister Horst Seehofer (CSU) und die in den Bundesländern für Städtebau und Wohnungswesen zuständigen Kollegen treffen sich heute in Berlin zu einer

Mehr

Top Meldungen

Wirtschaftswachstum gerät ins Stocken

Wiesbaden - Das deutsche Wirtschaftswachstum ist ins Stocken geraten. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) blieb im vierten Quartal 2018 preis-, saison- und kalenderbereinigt mit 0,0

Mehr
CDU-Wirtschaftsrat warnt vor zu großen Erwartungen an E-Mobilität

Berlin - Der Generalsekretär des CDU-Wirtschaftsrates, Wolfgang Steiger, warnt vor Euphorie und unrealistischen Erwartungen an die Elektromobilität. "In der E-Mobilität das Maß

Mehr
Verbraucherschützer fordern Insolvenzabsicherung für Airlines

Berlin - Verbraucherschützer fordern von der Bundesregierung, noch in dieser Legislaturperiode Fluggesellschaften per Gesetz zu einer Insolvenzabsicherung zu verpflichten. Bei

Mehr