Lifestyle

Sommerzeit: Wem die Stunde schlägt

  • 11. Januar 2019, 13:32 Uhr
Bild vergrößern: Sommerzeit: Wem die Stunde schlägt
wid Groß-Gerau - Noch steht in den Sternen, wann das letzte Stündlein für die Sommerzeit geschlagen hat. DerWiki / pixabay.com

Es geht nur um eine Stunde - doch an der Sommerzeit scheiden sich die Geister. Die Zeitumstellung, 1980 in Deutschland aus Gründen der Energieeinsparung eingeführt, soll laut Plänen der EU-Kommission abgeschafft werden.

Anzeige


Es geht nur um eine Stunde - doch an der Sommerzeit scheiden sich die Geister. Die Zeitumstellung, 1980 in Deutschland aus Gründen der Energieeinsparung eingeführt, soll laut Plänen der EU-Kommission abgeschafft werden. "Die Menschen wollen das, wir machen das", sagte Kommissionspräsident Junker im ZDF. Er begründete diese Entscheidung mit einer EU-Umfrage, in der sich eine überwältigende Mehrheit der über vier Millionen Teilnehmer für die Abschaffung der Zeitumstellung ausgesprochen hatte.

Die EU fragt unter anderem, ob die Menschen die Beibehaltung der derzeitigen EU-Regelung mit Zeitumstellung zwischen Sommerzeit und Winterzeit für alle EU-Mitgliedstaaten oder die Abschaffung der Zeitumstellung für alle EU-Mitgliedstaaten befürworten. Zudem wird gefragt, ob sie im Falle einer Abschaffung die Einführung von ständiger Sommerzeit (Uhren werden gegenüber der Winterzeit um eine Stunde vorgestellt) oder ständiger Winterzeit befürworten würden. Die EU-Umfrage kommt bei dieser Formulierung zu einer Zustimmungsrate für die Sommerzeit von 55 Prozent, während 37 Prozent sich lieber eine dauerhafte Winterzeit wünschen.

Die News Sommerzeit: Wem die Stunde schlägt wurde von Ralf Loweg/wid am 11.01.2019 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Verbraucher, Umfrage abgelegt.

Weitere Meldungen

Gib Gummi: Kondomautomat für zuhause


Allein das Wort "Kondom" hat früher vielen Heranwachsenden die Schamröte ins Gesicht getrieben. Und mal ehrlich: Wer hat sich getraut, in der Apotheke nach den Gummis zu

Mehr
Wenn Mitarbeiter auf Gehalt verzichten


Mitarbeiter nehmen Zusatzleistungen des Arbeitgebers wie ein Dienst-Handy, den Fitnessclub-Beitrag oder Zusatzversicherungen gerne in Anspruch. Und lassen sich diesen

Mehr
Deutscher Film "Werk ohne Autor" für Oscar nominiert

Los Angeles - Der deutsche Film "Werk ohne Autor" von Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck ist für den Oscar in der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film" nominiert

Mehr

Top Meldungen

Studie: Gebühren für Auslandsüberweisungen steigen

Berlin - Bankkunden, die Geld aus Deutschland in ein Land mit fremder Währung überweisen möchten, müssen dafür laut einer aktuellen Studie immer höhere Gebühren bezahlen. Das ist

Mehr
Außenhandelsverband erwartet bis zu drei Prozent Exportwachstum

Berlin - Der Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) geht trotz Brexit und Handelskrieg mit verhaltenem Optimismus in das neue Jahr. Der

Mehr
Bericht: Continental wollte Opel-Ingenieure übernehmen

Hannover - Der Autozulieferer Continental hat laut eines Zeitungsberichts im Sommer 2018 versucht, Hunderte Opel-Ingenieure zu sich zu lotsen. Manager des Autozulieferers hätten

Mehr