Lifestyle

Sommerzeit: Wem die Stunde schlägt

  • Ralf Loweg/wid - 11. Januar 2019, 13:32 Uhr
Bild vergrößern: Sommerzeit: Wem die Stunde schlägt
wid Groß-Gerau - Noch steht in den Sternen, wann das letzte Stündlein für die Sommerzeit geschlagen hat. DerWiki / pixabay.com

Es geht nur um eine Stunde - doch an der Sommerzeit scheiden sich die Geister. Die Zeitumstellung, 1980 in Deutschland aus Gründen der Energieeinsparung eingeführt, soll laut Plänen der EU-Kommission abgeschafft werden.

Anzeige


Es geht nur um eine Stunde - doch an der Sommerzeit scheiden sich die Geister. Die Zeitumstellung, 1980 in Deutschland aus Gründen der Energieeinsparung eingeführt, soll laut Plänen der EU-Kommission abgeschafft werden. "Die Menschen wollen das, wir machen das", sagte Kommissionspräsident Junker im ZDF. Er begründete diese Entscheidung mit einer EU-Umfrage, in der sich eine überwältigende Mehrheit der über vier Millionen Teilnehmer für die Abschaffung der Zeitumstellung ausgesprochen hatte.

Die EU fragt unter anderem, ob die Menschen die Beibehaltung der derzeitigen EU-Regelung mit Zeitumstellung zwischen Sommerzeit und Winterzeit für alle EU-Mitgliedstaaten oder die Abschaffung der Zeitumstellung für alle EU-Mitgliedstaaten befürworten. Zudem wird gefragt, ob sie im Falle einer Abschaffung die Einführung von ständiger Sommerzeit (Uhren werden gegenüber der Winterzeit um eine Stunde vorgestellt) oder ständiger Winterzeit befürworten würden. Die EU-Umfrage kommt bei dieser Formulierung zu einer Zustimmungsrate für die Sommerzeit von 55 Prozent, während 37 Prozent sich lieber eine dauerhafte Winterzeit wünschen.

Die News Sommerzeit: Wem die Stunde schlägt wurde von Ralf Loweg/wid am 11.01.2019 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Verbraucher, Umfrage abgelegt.

Weitere Meldungen

Dalad Kambhu beklagt Benachteiligung von Frauen in Gastronomie

Berlin - Dalad Kambhu, deren Berliner Restaurant Kin Dee kürzlich vom Guide Michelin mit einem Stern ausgezeichnet wurde, kritisiert die Benachteiligung von Frauen in ihrer

Mehr
Frühjahrsputz ist Frauensache


Wenn der Winter endgültig auf dem Rückzug ist, wird es höchste Zeit für den Frühjahrsputz. Für 90 Prozent der Deutschen steht das große Reinemachen auch 2019 dick im

Mehr
So steht es um den Notgroschen


Deutschland gilt als Land der Sparer. Legten 2015 etwa 80 Prozent regelmäßig Geld beiseite, so sind es heute bereits 84 Prozent. 37 Prozent stellen dafür sogar mehr als

Mehr

Top Meldungen

US-Notenbank lässt Leitzins unverändert und will ihn 2019 gar nicht mehr erhöhen

Die US-Notenbank Federal Reserve hat den Leitzins am Mittwoch erneut unverändert gelassen und will diesen Kurs das Jahr über fortsetzen. Es gelte weiter weiter ein Leitzins von

Mehr
US-Notenbank lässt Zinsen unverändert

Washington - Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hat den Leitzins am Mittwoch unverändert belassen. Der Leitzinssatz bewegt sich damit weiterhin in einer Spanne zwischen 2,25

Mehr
BMW-Bilanzpressekonferenz 2019: Angriffslustig in die Zukunft


Entschlossen und angriffslustig blickt die BMW Group in die Zukunft. "Wir befinden uns im Angriffsmodus", formulierte Vorstandsvorsitzender Harald Krüger die

Mehr