Wirtschaft

Ex-Post-Vorstand Gerdes wird Geschäftsführer bei Möbelgruppe Porta

  • dts - 10. Januar 2019, 16:30 Uhr

.

Anzeige

Porta Westfalica - Jürgen Gerdes, ehemaliger Vorstand bei der Deutschen Post, wechselt in den Mittelstand: Gerdes wird Geschäftsführer der Möbelgruppe Porta, berichtet das "Handelsblatt" (Freitagsausgabe). Demnach hat Firmengründer Hermann Gärtner den Ex-Post-Vorstand zu Porta geholt.

Mitte 2018 hatte Gerdes seinen Posten bei dem Bonner Konzern verloren. 30 Jahre war der 54-Jährige bei der Post, die vergangenen elf Jahre im Konzernvorstand. Die Porta-Gruppe führten bisher die Tochter des Firmengründers, Birgit Gärtner, gemeinsam mit Achim Fahrenkamp, Sohn des verstorbenen Mitgründers. Nun kommt Gerdes als familienfremder Manager dazu.

Gerdes soll unter anderem der Expansion des Unternehmens, die etwas ins Stocken geraten sei, "mehr Dampf geben", sagte Gärtner dem "Handelsblatt". Gerdes sagte, dass er zwar kein Möbelspezialist sei, aber bei den Themen Digitalisierung, Online-Geschäft und Logistik kenne er sich aus. Zum Familienunternehmen Porta gehören neben den gleichnamige Einrichtungs- und Küchenhäusern auch die SB-Kette Boss und weitere Einrichtungshäuser in Deutschland, Tschechien und der Slowakei.

Die News Ex-Post-Vorstand Gerdes wird Geschäftsführer bei Möbelgruppe Porta wurde von dts am 10.01.2019 in der Kategorie Wirtschaft mit den Stichwörtern Wirtschaft, Deutschland, Unternehmen abgelegt.

Weitere Meldungen

ZEW-Konjunkturerwartungen im März deutlich gestiegen

Mannheim - Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im März deutlich verbessert: Der entsprechende Index stieg von

Mehr
Speisepilzernte 2018 auf Vorjahresniveau

Wiesbaden - Im Jahr 2018 sind in Deutschland 73.200 Tonnen Speisepilze geerntet worden: Damit ist die Produktion von Speisepilzen gegenüber dem Vorjahr fast unverändert

Mehr
Kommunen sehen Potenziale für Flugtaxis in Deutschland

Berlin - Die Kommunen sehen Potenziale für den Einsatz von Flugtaxis in Deutschland. "Der Satz, `Das geht nicht` trägt immer nur solange, bis es jemand umsetzt und es dann doch

Mehr

Top Meldungen

Bericht: Schäfer-Gümbel soll Personalvorstand bei GIZ werden

Bonn - Für sein Politik-Aus bekommt der bisherige hessische SPD-Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel laut eines Zeitungsberichts ein dickes Trostpflaster von der SPD: Seine

Mehr
FDP kritisiert Twitter-Streit zwischen Umwelt- und Landwirtschaftsministerium

Die FDP-Agrarexpertin Carina Konrad hat die Streitigkeiten zwischen dem Umweltbundesamt (UBA) und dem Landwirtschaftsministerium bei der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln

Mehr
Bericht: 79.000 Anträge auf Baukindergeld warten auf Auszahlung

Berlin - Der Ansturm auf das Baukindergeld hält an. Inzwischen hätten 79.000 Familien den neuen Zuschuss zum Erwerb von Wohneigentum beantragt, teilte die Kreditanstalt für

Mehr