Motor

Opel GT und Opel Corsa GSi sind Klassiker des Jahres

  • 12. Oktober 2018, 14:50 Uhr
Bildergalerie: Opel GT und Opel Corsa GSi sind Klassiker des Jahres
Opel GT. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

.

Anzeige

Der Opel GT von 1968 und der Opel Corsa GSi von 1988 gewinnen die Auszeichnung ,,Klassiker des Jahres". Damit holten erstmals zwei Autos einer Marke den Sieg bei der Leserwahl ,,Goldene Klassiker" der Fachzeitschrift Auto Bild Klassik. Der europäische Publikumspreis wird seit 2010 vergeben. Insgesamt konnten die Leser in sechs Kategorien ihren jeweiligen Favoriten küren. Die Stilikone Opel GT holte Gold in der Klasse der ,,Sportwagen und Coupés"; der Opel Corsa A GSi überzeugte bei den ,,Kleinwagen und Kompakten".

Den Award für den Opel GT nahm der mittlerweile 91-jährige Opel-Designer Erhard Schnell, entgegen. Für den Corsa GSi kam Volker Strycek, auf die Bühne.

Der Opel GT wurde erstmals auf der Frankfurter IAA 1965 präsentiert. Drei Jahre später ging der vom Publikum gefeierte Entwurf in Serie. Vor genau 30 Jahren kam der Opel Corsa GSi auf den Markt. Der 820 Kilogramm leichte Kleinwagen verfügte über 100 PS und fuhr damit 188 km/h schnell. (ampnet/deg)

Die News Opel GT und Opel Corsa GSi sind Klassiker des Jahres wurde von ampnet am 12.10.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Opel GT, Opel Corsa GSi, Klassiker des Jahres abgelegt.

Weitere Meldungen

Testfahrt mit dem Audi e-Tron GT Concept: Am Steuer der Zukunft

Ob die Elektromobilität sich wirklich durchsetzt, ist keineswegs ausgemacht, aber es geht längst nicht mehr nur darum, herrisch vorgetragene Politikerwünsche zu erfüllen. Es geht

Mehr
Peugeot Boxer auf Wunsch mit Assistenzsystemen

Peugeot bietet für bestimmte Ausstattungsstufen des Boxer neue Assistenzsysteme an. Der Transporter lässt sich gegen Aufpreis mit einem aktiven Spurhalter,

Mehr
Renault Trucks T schicker und sparsamer

Renault Trucks stattet den T für das Modelljahr 2019 mit 11-Liter- und 13-Liter-Motoren der Abgasnorm Euro VI Stufe D aus. Dabei wurde auch der Adblue-Sensor verbessert. Der

Mehr

Top Meldungen

Neuer Gesamtbetriebsratschef von Kaufhof rechnet mit Jobabbau

Berlin - Nach dem Zusammenschluss mit Karstadt rechnet die Arbeitnehmervertretung von Kaufhof mit einem Jobabbau. "Wir gehen naturgemäß vom Schlimmsten aus", sagt

Mehr
Bundesregierung will raschen Konzernumbau bei Deutscher Bahn

Berlin - Die Bundesregierung plant angesichts der anhaltenden Probleme bei der Deutschen Bahn (DB) eine grundlegende Reform des Staatsunternehmens. "Wir sind besorgt darüber, wie

Mehr
Allianz-Chef will Freihandels-Beschränkung

München - Allianz-Chef Oliver Bäte hat sich für eine stärkere Regulierung des deutschen Außenhandels ausgesprochen: "Freihandel birgt schließlich auch viele Risiken", sagte er

Mehr