Motor

Hermes testet Greenpack-Wechselakkus

  • ampnet - 12. Oktober 2018, 13:15 Uhr
Bild vergrößern: Hermes testet Greenpack-Wechselakkus
Hermes-Bote auf Armadillo Cargobike mit Greenpack-Akku. Foto: Auto-Medienportal.Net

.

Anzeige

Nachdem das Berliner Startup Greenpack in der vorletzten Woche mit seinem Pilotprojekt den Feldtest seines Battery Sharing Systems gestartet hat, steigt der Logistik-Konzern Hermes als Nutzer des Systems ein. Greenpack und Hermes haben bereits eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Hermes will bis zum Jahr 2025 emissionsfrei in den 80 größten deutschen Innenstädten zustellen.

In der vergangenen Woche startete Greenpack das Pilotprojekt mit 5 Sharing Points an prominenten Standorten in Berlin. Weitere Sharing Points werden in den kommenden Wochen hinzukommen. Im Pilotprojekt erproben verschiedene Logistiker, Lieferdienste und Gewerbetreibende die Vorteile des Battery Sharing Systems. Einer davon ist Hermes. Nach dem Pilotprojekt in Berlin wird das Battery Sharing System bundesweit ausgebaut. (ampnet/deg)

Die News Hermes testet Greenpack-Wechselakkus wurde von ampnet am 12.10.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Hermes, Greenpack, Wechselakkus, Battery Sharing, Berlin abgelegt.

Weitere Meldungen

Ältere Nissan-Batterien werden zu mobilen Energielieferanten

Nissan hat aus Lithiumionen-Batterien älterer Elektroautos einen tragbaren Energiespeicher entwickelt. Der ,,Nissan Energy Roam" liefert überall bis zu eine Woche lang autark

Mehr
Vansports bringt den Vito näher an den Asphalt

Mit dem Mercedes-Benz Vito 119 Mixto VP Spirit bringt Vansports den Vito dank Sportfedern drei Zentimeter näher an den Asphalt. Dazu kommt ein Aerodynamik-Paket mit

Mehr
Opel weitet Dieselprämie auf Euro 5 aus

Opel weitet seine bislang für Euro-1- bis Euro-4-Gebrauchtwagen geltende Diesel-Wechselprämie aus. Je nach Modell zwischen 2000 und 8000 Euro Prämie bekommen jetzt auch Besitzer

Mehr

Top Meldungen

Zahl der offenen Jobs erreicht mit knapp 1,5 Millionen neuen Rekordstand

Die Zahl der offenen Jobs in Deutschland ist auf einen neuen Rekord gestiegen: Im vierten Quartal 2018 gab es bundesweit rund 1,46 Millionen offene Stellen, wie das Institut für

Mehr
Mieterbund wirft Bundesregierung Versagen vor

Berlin - Angesichts des Frühjahresgutachtens der "Immobilienweisen", wonach Mieten und Immobilienpreise auf ein Rekordniveau geklettert sind, hat der Deutsche Mieterbund (DMB)

Mehr
Bundesländer profitieren massiv vom Immobilienboom

Berlin - Die Bundesländer profitieren massiv vom Immobilienboom in Deutschland. Die Einnahmen aus der Grunderwerbsteuer haben sich zwischen 2010 und 2018 fast verdreifacht,

Mehr