News

Audi A8 erhält höhere Aerodynamik

  • 12. Oktober 2018, 12:51 Uhr
Bildergalerie: Audi A8 erhält höhere Aerodynamik
mid Groß-Gerau - Schnittiger durch die Lüfte gleitet der A8 durch maßgefertigte Anbauteile. Abt Sportsline

Die Tuning-Spezialisten von Abt verleihen der großen Audi-Limousine A8 einen neuen sportlichen Schliff. Anbauteile sollen die Aerodynamik der luxuriösen Karosse erhöhen.

Anzeige


Die Tuning-Spezialisten von Abt verleihen der großen Audi-Limousine A8 einen neuen sportlichen Schliff. Anbauteile sollen die Aerodynamik der luxuriösen Karosse erhöhen. Komplettiert wird das Angebot durch Felgen und Komplettradsätze sowie einen Heckspoiler aus carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK).

Während der Abt-Frontspoiler die bestehende Linienführung schärft, besticht die Heckschürze durch eine zurückhaltende, die Designsprache untermalende Diffusor-Optik. Zusätzlich zum Aerodynamik-Paket, das für 2.280 Euro vertrieben wird, setzt der dezente Heckspoiler für 1.390 Euro dem Audi A8 das sportliche i-Tüpfelchen auf.

Auch Details im Interieur wie eine Schaltknaufkappe und der Start-Stop-Knopf sollen die hinzugewonnene Performance des Audi A8 unterstreichen. Daneben steht eine Vielzahl an Felgen und Komplettradsätzen von 20 bis 22 Zoll zur Wahl. Neben den Modellen DR, ER-C und FR ist auch das 22-Zoll-Leichtmetallrad Abt Sport GR mit mattschwarzer Lackierung und diamantbedrehter Oberfläche für den Audi A8 erhältlich.

Die News Audi A8 erhält höhere Aerodynamik wurde von Lars Wallerang am 12.10.2018 in der Kategorie News mit den Stichwörtern Tuning, Aerodynamik, Limousine, Luxus abgelegt.

Weitere Meldungen

Zahl der Pleiten bei Unternehmen und Verbrauchern weiter rückläufig

Die Zahl der Insolvenzen in Deutschland geht weiter zurück. Das Statistische Bundesamt veröffentlichte am Dienstag Zahlen für Januar bis September - demnach gab es in dieser Zeit

Mehr
Leichtes Heizöl im Herbst rund 40 Prozent teurer als im Vorjahr

Privathaushalte mit Ölheizung müssen seit Beginn der diesjährigen Heizperiode deutlich tiefer in die Tasche greifen als 2017. Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte,

Mehr
Daimler kauft Batteriezellen für 20 Milliarden Euro

Der Stuttgarter Autobauer Daimler kauft Batteriezellen für 20 Milliarden Euro. "Mit umfangreichen Beauftragungen für Batteriezellen bis ins Jahr 2030 setzen wir einen weiteren

Mehr

Top Meldungen

Leichtes Heizöl für Privathaushalte im Herbst teurer

Wiesbaden - Zum Start der Heizperiode sind die Preise für leichtes Heizöl gestiegen. Privathaushalte mussten im Oktober 2018 für das Auffüllen des Heizöltanks rund 40 Prozent

Mehr
Der Stern steht unter Strom


Daimler treibt die Bemühungen im Bereich der Elektromobilität weiter voran. Der Konzern investiert nach eigenen Angaben zehn Milliarden Euro in den Ausbau der

Mehr
Weniger private Haushalte kaufen Bücher

Wiesbaden - 20,2 Millionen private Haushalte in Deutschland kauften im Jahr 2017 Bücher (einschließlich E-Books), was 54 Prozent aller Haushalte entspricht. Vor zehn Jahren hatte

Mehr