Motor

Daimler gibt bis zu 10 000 Euro Wechselprämie

  • 12. Oktober 2018, 12:40 Uhr
Bild vergrößern: Daimler gibt bis zu 10 000 Euro Wechselprämie
Mercedes-Benz. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

.

Anzeige

Mercedes-Benz gewährt eine erhöhte Umtauschprämie für Pkw und Vans in den von der Bundesregierung definierten Schwerpunktregionen. Bei der Wahl eines Neufahrzeugs erhalten Kunden bis zu 10 000 Euro Prämie. Für Gebrauchtwagen der Marke ,,Junge Sterne" beträgt die Prämie bis zu 5000 Euro. Erstmals besteht auch die Umtauschmöglichkeit für Dieselfahrzeuge mit Euro 5.

Die Prämie gilt, wenn Kunden aus den Schwerpunktregionen einen Mercedes-Benz Pkw mit Euro 6c oder Euro 6d-Temp oder Euro 6d Abgasnorm für Diesel, Benziner oder Plug-in-Hybride oder einen Mercedes-Benz Van wählen. Die Umtauschprämie wird zusätzlich zu anderen Rabatten gewährt. Ergänzt wird das Programm durch Finanzierungsangebote für Neufahrzeuge mit 1 Prozent effektivem Jahreszins.

Das Altfahrzeug muss vor dem 1. Oktober 2018 (Stichtagsprinzip) auf den Käufer zugelassen worden sein. Außerhalb der Schwerpunktregionen gilt unverändert die bisherige Umtauschprämie für Pkw. (ampnet/deg)

Die News Daimler gibt bis zu 10 000 Euro Wechselprämie wurde von ampnet am 12.10.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Mercedes-Benz, Wechselprämie, Abgasskandal abgelegt.

Weitere Meldungen

Bei Audi sinken die Auslieferungen

Im November sanken die weltweiten Auslieferungen bei Audi im Vergleich zum Vorjahr um 16,7 Prozent auf rund 132 650 Automobile. Audi nennt die Umstellung auf den WLTP-Prüfzyklus

Mehr
BMW bereitet i4-Produktion mit 200 Millionen Euro vor

BMW investiert in das Werk München rund 200 Millionen Euro für den Ausbau der Elektromobilität. Damit starten die Vorbereitungen für die Serienproduktion des BMW i4, der ab 2021

Mehr
Daimler kauft Batterien für 20 Milliarden Euro

Daimler hat im Rahmen der Unternehmensstrategie CASE Batteriezellen für mehr als 20 Milliarden Euro gekauft. Die Lieferanten produzieren Batteriezellen aktuell bereits in Asien

Mehr

Top Meldungen

Leichtes Heizöl für Privathaushalte im Herbst teurer

Wiesbaden - Zum Start der Heizperiode sind die Preise für leichtes Heizöl gestiegen. Privathaushalte mussten im Oktober 2018 für das Auffüllen des Heizöltanks rund 40 Prozent

Mehr
Der Stern steht unter Strom


Daimler treibt die Bemühungen im Bereich der Elektromobilität weiter voran. Der Konzern investiert nach eigenen Angaben zehn Milliarden Euro in den Ausbau der

Mehr
Weniger private Haushalte kaufen Bücher

Wiesbaden - 20,2 Millionen private Haushalte in Deutschland kauften im Jahr 2017 Bücher (einschließlich E-Books), was 54 Prozent aller Haushalte entspricht. Vor zehn Jahren hatte

Mehr